OS 10.2.5 und iMic klappt nicht mehr???

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Very nice! Nach dem Update klappt das iMic nicht mehr: Apparat: iBook 600..
Woran könnte es liegen? Kabel iMic zu Verstärker geht (brummt beim Anfassen...) Und iTunes oder ein Quicktimefilm tönen über die eingebauten Lautquäker gut daher.
Will doch gerne iTunes über die Anlage plärren lassen und jetzt funzt es nicht... ;-(((((((
 

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Test unter 9.2.2

... und beim Booten damit lief alles wieder wie vorher! Also kanns nur am Update liegen, oder?
 

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
... habe iTunes neu aufgespielt und trotzdem geht´s noch nicht. Echt ärgerlich. Und scheinbar bin ich der einzige iMic-Nutzer hier im Forum???
 

prince

Mitglied
Registriert
31.12.2002
Beiträge
117
Hallo,

das ist interessant. Ich wollte morgen nämlich auf 10.2.5 updaten.

Sorry, habe im Moment auch keinen Rat.
Ich benutze iMic noch unter 10.2.3 und da funktioniert es.

Bei Griffin ist auf der Supportseite auch kein Hinweis bzgl. 10.2.5 zu finden.
Vielleicht hilft es, eine Mail an Griffin zu schicken.

Gruß,
prince
 

prince

Mitglied
Registriert
31.12.2002
Beiträge
117
ach,

da fällt mir noch ein:

Werden die normalen Warn- und Systemtöne wenigstens mit dem iMic übertragen oder liegt es "nur" am Programm iTunes?
 

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Es kommt garnichts über das iMic. Auch Quicktimefilme sind lautlos. Wie gesagt: Die Kabels und so sind ok, denn unter 9.22 gestartet läuft alles einwandfrei. Das gute alte klassische OS...
 

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Hi nochmal,
das mit der Mail an Griffin Technology ist ne gute Idee. Doch leider haben die wohl keine Site??? Keine Suchmaschine nennt was. Komisch, gell?
Vielleicht liest man ja irgendwann auch mal bei anderen Leuten von diesem Problem.
Hier im Forum haben wohl nur wir das iMic in Gebrauch...
 

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Danke! Ich habe denen geschrieben. Vielleicht bekomme ich mehr als ein Formblatt zurück...
 

ThomasWolf

Mitglied
Registriert
10.11.2001
Beiträge
192
Bei mir tut der iMic (glücklicherweise) noch. Bisher keinerlei Probleme mit 10.2.5.
macige grüsse
 

Motte

Neues Mitglied
Registriert
14.02.2003
Beiträge
33
Bei mir funktioniert es auch, allerdings manuelles Umschalten in der Systemsteuerung

mfg Motte
 

leselicht

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Danke für den Tipp, manchmal ist das ja so, wie der berühmte leere Tank... Aber das habe ich schon alles probiert, auch das "warme" einstecken und die damit (diesmal nicht) erfolgende Soforterkennung.
Vielleicht sollte ich mal das System neu aufspielen. Geht das denn bei Jaguar einfach so wie damals beim OS 9 das "Aktualisieren"??
 

ThomasWolf

Mitglied
Registriert
10.11.2001
Beiträge
192
hast du ihn direkt am mac? er soll laut Griffin nämlich nicht mit jedem USB-Hub funtionieren.
 
Oben