OS 10.2.5 und iMic klappt nicht mehr???

  1. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    8
    Very nice! Nach dem Update klappt das iMic nicht mehr: Apparat: iBook 600..
    Woran könnte es liegen? Kabel iMic zu Verstärker geht (brummt beim Anfassen...) Und iTunes oder ein Quicktimefilm tönen über die eingebauten Lautquäker gut daher.
    Will doch gerne iTunes über die Anlage plärren lassen und jetzt funzt es nicht... ;-(((((((
     
  2. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    8
    Test unter 9.2.2

    ... und beim Booten damit lief alles wieder wie vorher! Also kanns nur am Update liegen, oder?
     
  3. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    8
    ... habe iTunes neu aufgespielt und trotzdem geht´s noch nicht. Echt ärgerlich. Und scheinbar bin ich der einzige iMic-Nutzer hier im Forum???
     
  4. prince

    prince MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist interessant. Ich wollte morgen nämlich auf 10.2.5 updaten.

    Sorry, habe im Moment auch keinen Rat.
    Ich benutze iMic noch unter 10.2.3 und da funktioniert es.

    Bei Griffin ist auf der Supportseite auch kein Hinweis bzgl. 10.2.5 zu finden.
    Vielleicht hilft es, eine Mail an Griffin zu schicken.

    Gruß,
    prince
     
  5. prince

    prince MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    ach,

    da fällt mir noch ein:

    Werden die normalen Warn- und Systemtöne wenigstens mit dem iMic übertragen oder liegt es "nur" am Programm iTunes?
     
  6. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    8
    Es kommt garnichts über das iMic. Auch Quicktimefilme sind lautlos. Wie gesagt: Die Kabels und so sind ok, denn unter 9.22 gestartet läuft alles einwandfrei. Das gute alte klassische OS...
     
  7. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    8
    Hi nochmal,
    das mit der Mail an Griffin Technology ist ne gute Idee. Doch leider haben die wohl keine Site??? Keine Suchmaschine nennt was. Komisch, gell?
    Vielleicht liest man ja irgendwann auch mal bei anderen Leuten von diesem Problem.
    Hier im Forum haben wohl nur wir das iMic in Gebrauch...
     
  8. prince

    prince MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
  9. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    8
    Danke! Ich habe denen geschrieben. Vielleicht bekomme ich mehr als ein Formblatt zurück...
     
  10. ThomasWolf

    ThomasWolf MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir tut der iMic (glücklicherweise) noch. Bisher keinerlei Probleme mit 10.2.5.
    macige grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - und iMic klappt Forum Datum
Yosemite 10.10.5: Safari und Firefox starten immer automatisch Mac OS X Gestern um 11:38 Uhr
Installation und Download Office Mac 2011 Mac OS X Mittwoch um 18:08 Uhr
How to: 10.5 bis 10.12 in Parallels und Fusion Mac OS X 13.02.2017
Windows und Mac VLC Player Mac OS X 08.02.2017
Zugriffsrechte auf .plist ändern - klappt nicht Mac OS X 18.01.2017

Diese Seite empfehlen