Ort der Datenablage ändern

  1. Erika

    Erika Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    alle mitgelieferten Programme wie Mail, iPhoto ... werden ja im Benutzer auf dem Startvolumen abgelegt. Wie kann ich das ändern, damit alles auf einem 2. Volumen zugreift?

    Gruß,
    Erika
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Du willst den gesamten Benutzerordner "umziehen" oder nur die Daten, die von den Programmen gespeichert werden?
     
  3. Erika

    Erika Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Die kompletten Benutzerordner wären Klasse.
     
  4. Erika

    Erika Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß das niemand?

    Gruß,
    Erika
     
  5. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Pack die Benutzerordner auf eine andere Partition und leg Alias-Files an die ursprünglichen Orte. Dann brauchst du nicht an den Systemressourcen rumschrauben.
     
  6. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
    @ böser_Mann

    Sorry, völlig unpassend hier, aber das muss jetzt einfach mal raus.

     

    Ich frage mich seit Tagen schon, was mir diese Signatur "There is no spoon" sagen will. Kenne ich das aus irgend einem Film? Sollte ich den kennen? Woher sonst?
     
  7. Erika

    Erika Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst OSX findet die Pfade über ein Alias?
    Das versuch ich mal mit einem neuen Benutzer.
     
  8. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
     

    Matrix I, Neo beim Orakel.

    Gerne auch mal alltagstauglich abgewandelt:

    There ist no traffic light,
    There ist no train,
    There ist no Dell-PC
     
  9. Erika

    Erika Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Menschen um mich rum, die kennen ybsen Matrix-Zitate. Das ist ´ne Magie für sich. Sie unterhalten sich damit. Wenn Du da nicht fit bist ...

    Aber zu meiner Frage:
    Hab´s versucht. Geht nicht, weil der Benutzerordner sich nicht von der Systemplatte löschen läßt.
    Andere Idee?
     
  10. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Stopp! Nicht den ganzen Benutzerordner! Lediglich die Userverzeichnisse der iApps:

    iPhoto Library, iTunes Music, etc. Das Sytem arbeitet wie gehabt, aber du müllst dir nicht die Startpartition zu.
     
Die Seite wird geladen...