Ornamente - Wie funktioniert das?

Diskutiere das Thema Ornamente - Wie funktioniert das? im Forum Grafik

  1. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Hi,

    irgendwann habe ich mal ein Plakat gesehen, das so ähnlich wie das hier aussah. Nur mit noch mehr solcher Ornamente. Das war irgendwie sowas sommerliches, sehr cool. Jetzt würde ich mal gerne wissen, ob bzw. wie man das macht. Einzelne Ornamente - kein Problem, aber die einzelnen verbinden, das das alles so schwungvoll aussieht - wie geht das?
    Und vor allem, geht das mit PS Elements 2 :o ?

    Grüße
     
  2. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.276
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Wie welches hier?!? Anhang vergessen? ;)
    Also, Ornamente gibt es massenweiße entweder als Font (Schrift in Pfade umwandeln>Elemente weiterverwendbar), oder als Vektoren eps/ai/pdf zum download oder als Clipart (schon vorhanden in den DVDs von Illustrator z.b.) bereit. Normalerweise verarbeitet man sie in einem Vektorprogramm (Illustrator, Freehand, Coreldraw usw.) weiter, dann kann man sie in jedem beliebigen Programm einfügen. Es gibt auch brushes für Photoshop, die sind aber dann nicht veränderbar, außer farblich/transparenzen usw.

    greez

    edit: beispiele hier:
    Dingbats > Nature fonts | dafont.com
    http://www.briarpress.org/cuts
    http://www.vecteezy.com/
    Photoshop Brushes – Free Photoshop Brushes at Brusheezy!
    Get Photoshop Brushes
    Browsing Photoshop Brushes on DeviantArt
     
  3. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Ja, hatte den Linkm zuerst vergessen, der ist jetzt aber da :). Ich meine sogar, dass ich das Plakat sogar mal hier in der Galerie gesehen habe.
    Unter welchem Stichwort finde ich denn unter Google oder anderen Seiten weitere solche Bilder?
     
  4. mores

    mores Mitglied

    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    ornamente, tribals, curls usw.
    such mal in kombination mit fonts.
    dann "schreibst" du die dinger, und verbindest die pfade dann, wenn nötig.
     
  5. janpi3

    janpi3 Mitglied

    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
  6. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.276
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    01.12.2005
  7. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Hey, janpi3, das Bild, das du in deinem Thread verlinkt hast, ist genau das, das ich meine! Find ich einfach cool. Danke schonmal für eure Tipps!
    Mal sehen, was sich mit PSE 2 so machen lässt...
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    16.839
    Zustimmungen:
    2.209
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ein Vektor-Programm ist dafür das richtige Werkzeug. Nicht
    Photoshop. Außer man kann mit den Vektoren in PS umgehen.
     
  9. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Kann ich da mit Inkscape was ausrichten?
     
  10. man0l0

    man0l0 Mitglied

    Beiträge:
    16.482
    Zustimmungen:
    1.346
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    kannst dir ja die illustrator cs3 30 days trial runterladen und den einen monat damit rumexperimentieren. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ornamente funktioniert das?
  1. bounty78
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    6.147
  2. ishe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.341
  3. Clemac
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.268
  4. Tanzmarie80
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.363
  5. QuickSilverEX
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    12.665

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...