Originales OS wieder installieren

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
Hi Community,
ich muss auf einer sehr alten Maschine (MacbookPro 2012) auf der die Tastatur auch nicht mehr korrekt funktioniert das originale OS installieren. Dazu müßte ich (glaube ich) im Recovery Mode mit einigen Tastenkombis booten und dann installiert sich das originale OS über das Internet. Geht das auch, wenn ich eine externe Tastatur verwende?
Danke für Tipps!
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
Danke, aber es geht nicht. Ich habe eine externe USB-Tastatur (ein Mac-keyboard) und wenn ich die beim Start ranhänge und etwas drücke (z. B. option und "R", kommt das Apple-Logo ganz normal und dann der Balken, der beim Start immer kommt. Gibt es auch andere Wege? Der Buchstabe "R" ist auf der Gerätetastatur offensichtlich beschädigt.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.747
Mach mal NVRAM- und SMC-Restes.
Wie das geht, hängt vom Gerätetyp ab und wird bei Apple auf den Supportseiten beschrieben.
Du drückst nicht nur kurz, sondern hältst die Tasten gedrückt?
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
Ja, ich halte lange. ;)

NVRAM und SMC Reset ist eine gute Idee. Danke!
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
Mist geht ja ohne Tastatur auch nicht, ich brauche ja dioese Tasten beim Booten:
Während des Systemstarts Command + Option (Alt) + P + R halten (⌘ + ⌥ + P + R)
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.685
Hi,
nen externe funktionierende USB-Tastatur besorgen/ausleihen.
Franz
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
Komisch, die Tastatur funktioniert ja super. Ich verwende sie regelmäßig. Eine andere hat jetzt wenigstens mal den Recovery-Mode hergestellt. Es bleibt spannend. ;') Sonntage sind ja sonst ohnehin immer langweilig. ;)
 
Oben Unten