original Apple Combo Drive wird nich mehr korrekt erkannt

lundehundt

abgemeldet
Thread Starter
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
Hallo Gemeinde,

habe gerade gemerkt, dass mein Philips CDD 5101 Combo Drive, der von Apple in meinen Dual867MDD eigebaut worden ist und bisher klaglos seinen Dienst verichtet hat, ploetzlich als Comai RG16X10/DVD (MMC3) im System Profiler auftaucht. Auch Tost identifiziert den Brenner als Comai RG16X10/DVD (MMC3).

Das waere ja eigentlich noch nicht so schlimm, aber Disk Burning (also die Zusammenarbeit mit dem Brennen aus dem Finder oder iTunes ) wird natuerlich auch nicht mehr unterstuetzt, da ein Comai Combo Laufwerk von Apple nicht supportet wird. Und jetzt wirds aergerlich

Die einzige Erklaerung die ich dafuer habe, ist das wohl etwas vorschnelle Starten einer Software namens Region X, mit der man die Region Code settings von DVD Laufwerken aendern kann. Dabei wird angeblich nichts an der Firmware der Laufwereken selbst geaendert.

Weis jemand, von wo Toast und der System Profier die Vendor-ID usw auslesen. Ist das im PRAM oder XPRAM abgelegt, oder wird etwa doch die Firmware des Breners abgefragt?

Ich kann gerade nicht so ohne weiteres unter OS 9.2.2 booten um das PRAM zu zappen, und unter OS X in die open firmware zu booten geht im Moment auch nicht (aber das ist hoffentlich ein anderes Problem :) ). Bin fuer jeden Hinweis sehr dankbar.

Cheers,
Lunde
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
hast du schon mal mit dem sicheren Systemstart probiert?
 

lundehundt

abgemeldet
Thread Starter
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
Hi Yoda,

ich kann durchaus im single user mode booten, aber das hilft mir nicht weiter. Was mich echt stutzig macht ist, dass das Laufwerk auch unter 9.2.2 in System Profiler als Comai RG16X10/DVD auftaucht.

Und ich hatte gehofft, dass Region X nur den Treiber (kernel extension) unter OS X 'gepatched' hat , aber das scheint nicht der Fall zu sein. Ich kann vor diesem 'Tool' nur warnen.

Cheers,
Lunde
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
was mir noch auf die schnelle einfällt:

wie wäre es wenn du nochmals OSX updatest -> vielleicht wurde genau dieser Treiber erneuert...

einen Versuch wäre es zumindest wert.

Gruss

Yoda
 
Oben