Ordnerstruktur iPhoto06

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von greasy pete, 26.01.2006.

  1. greasy pete

    greasy pete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Hallo,

    habe gerade meine iLife06 DVD bekommen und installiert.

    Schön ist, dass man wie schon bekannt, eine Ordnerstruktur übernehmen kann und verhindern kann das iPhoto die Bilder nochmal in die iPhoto Bibliothek kopiert. Dort stehen dann nur Verweise. Somit bleiben meine Originale in den Ordnern wie ich es will.

    So weit so gut.

    Nur.Ich habe eben mal einen neuen Film mit iPhoto von der Kamera importiert. Leider legt iPhoto den neu importierten Film jetzt in der eigenen Bibliothek ab. Ich möchte aber keine zwei Orte haben, wo meine Originale angelegt werden. Wie kann ich es machen, dass der importierte Film von iP. da abgelegt wird, wo ich will, wie auch die bereits importierten alten Ordner, und in der iP.-Bibl. nur Verweise stehen ?

    Vielleicht hat ja jemand von euch schon etwas mehr damit herumgespielt.....

    Gruß Peter
     
  2. tari

    tari MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    das würde mich auch mal interessieren!!! ich hätte nämlich auch gerne gewusst, wie ich bilder aus der bibliothek löschen kann, ohne dass sie in den ordnern verloren gehen! bzw. wie ich bilder in ordnern speichern kann, ohne dass sie in der bibliothek angezeigt werden und für jeden sichtbar sind! :p

    strengt euch mal an und helft uns!! ;)

    tari
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen