Ordnerinhalt in Textdatei kopieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von DeadMan, 06.08.2006.

  1. DeadMan

    DeadMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Hi
    Unter win konnte ich mit dir>.......txt den Inhalt eines Ordners in einer Textdatei kopieren und ausdrucken.
    Kann mir jemand verraten ob und wie das beim Mac geht.
    Danke
    Chris
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Eine Textdatei erstellen, Ordner wählen, mit Apfel+A alles markieren, dann mit Apfel+C kopieren und dann mit Apfel+V in die Textdatei einfügen.
    Abspeichern und fertig.
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo und guten Abend!
    Am bequemsten realisierst Du das mit "Print Window".
    Finden kannst Du es hier:
    defekter Link entfernt
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. shihis

    shihis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    Hi,

    Terminal öffnen. Dann mit ls -la >xxx.txt alles einfach ein eine Textdatei schreiben.

    Willst du den Inhalt mehrerer Verzeichnisse in eine gemeinsame Textdatei schreiben, mit ls -la >> xxx.txt werden die Daten an eine bestehende Datei angehängt.

    VG
    shihis
     
  5. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    also einfacher als von KonBon beschrieben geht es wohl kaum...

    klappt überall wunderbar :) sogar aus iPhoto heraus...
     
  6. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Danke :)
     
  7. DeadMan

    DeadMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Hi
    Das geht ja schnell bei euch,vielen Dank für die Antworten
    Mit Apfel-C und Apfel-V gehts wirklich einfach und schnell,geiles Teil so ein Mac.
    PrintWindow werd ich mir noch anschaun
    Hatte zwar mal einen Linux Kurs vor einiger Zeit aber bis es mit dem Terminal klappt dauerts wohl noch ein wenig:)aber ich arbeite dran
    Chris
     
  8. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Musst du aber aufpassen, MacOS ist ein BSD, daher sind die Kommandozeilenoptionen vieler elementarer Tools nicht wie bei Linux, das ist nämlich GNU.

    Wenn ich das elendige BSD-"top" schon sehe, wird mir schlecht, das kann ja GAR NIX :p
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    also ich arbeite jetzt seit 1984 an Macs, aber DAS kannte ich noch nicht.
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    stimmt. Kann man das eigentlich durch ein vernünftiges top ersetzen, wenn ja, welches und woher? Am besten ohne 2GB an anderen Sachen installieren zu müssen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen