Ordner von Externer Festplatte auf MacBook Air verschieben

Epinephrin90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2021
Beiträge
36
Hallo zusammen,

ich würde gerne einen Ordner von meiner Externen Festplatte auf mein neues MacBook Air schieben.
Diesen Ordner habe ich von meinem Windows Rechner auf die Externe gezogen. Jetzt will ich ihn eben auf meinem Mac haben. Der Ordner ist lediglich 3.5GB groß, bekomme jedoch leider immer die Fehlermeldung : "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (Fehler -50)."

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Gruß
Bastian
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.294
Kannst du Inhalte aus diesem Ordner von der externen auf den Mac kopieren?

Hast du kein Netzwerk eingerichtet? 3,5 GB sind dort heute eigentlich ziemlich flott kopiert. ;)
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.978
Wohin willst du den Ordner denn kopieren, nicht an jedem Ort hat der Nutzer Rechte etwas abzulegen.
Ansonsten, gib im Terminal
macerror -50
ein und du erhältst die Auflösung des Fehlers, meist allerdings etwas kryptisch.
 

Epinephrin90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2021
Beiträge
36
Wohin willst du den Ordner denn kopieren, nicht an jedem Ort hat der Nutzer Rechte etwas abzulegen.
Ansonsten, gib im Terminal
macerror -50
ein und du erhältst die Auflösung des Fehlers, meist allerdings etwas kryptisch.

Danke für deine schnelle Antwort, ich würde gerne den Ordner von meiner Externen in den "Dokumente"-Folder am Laptop (bzw. am Schreibtisch) ziehen. Fühl mich noch etwas Fehl am Platz im Finder haha.

Liegt es an der Formatierung der externen?? Kann ich mir aber kaum vorstellen.
 

Epinephrin90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2021
Beiträge
36
Kannst du Inhalte aus diesem Ordner von der externen auf den Mac kopieren?

Hast du kein Netzwerk eingerichtet? 3,5 GB sind dort heute eigentlich ziemlich flott kopiert. ;)

Nein habe ich leider nicht eingerichtet.
Nochmal als Info, hab die Festplatte nochmals auf meinem Windows Rechner angesteckt.

Ist NTFS formatiert und der Ordner den ich kopieren will hat auch eine Größe von >80 GB, auf dem MAC wird jedoch nur eine Ordnergröße von 3.5 GB angezeigt???? Ist das normal?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.776
Hi,
nein, das ist nicht normal, würde die HDD/SSD in exFat Formatieren, scheinbar hat Apple mit NTFS beim Lesen Probleme.
Franz
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.106
Ist das System auf dem Mac Big Sur? Da scheint es tatsächlich auch Leseprobleme mit NTFS zu geben - das war bis dahin nie ein Problem.
Also entweder eine andere Platte oder einen großen Stick dazwischenschalten und mit dem Windowsrechner den Ordner darauf kopieren oder ein Netzwerk einrichten.
 

Epinephrin90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2021
Beiträge
36
Das System auf dem Laptop ist ganz frisch, also Big Sur.
Hat aber FAT32 nicht den Nachteil, dass nur max. 4GB große Dateien verschoben werden können??
 

Epinephrin90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2021
Beiträge
36
Wohin willst du den Ordner denn kopieren, nicht an jedem Ort hat der Nutzer Rechte etwas abzulegen.
Ansonsten, gib im Terminal
macerror -50
ein und du erhältst die Auflösung des Fehlers, meist allerdings etwas kryptisch.
Habe das nun mal gemacht und bekomme die Meldung: Error in User Parameter List
 
Oben