Ordner schützen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacNoobi, 22.02.2007.

  1. MacNoobi

    MacNoobi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Hey ihr Lieben, :p

    ich hab da ma wieder ne Frage!

    Ich würde gerne nen Ordner mit privaten Dateien durch ein Passwort schützen das man den Inhalt nur sehen/öffnen kann wenn man das Passwort eingegeben hat! Gibts da so ne Funktion? Oder brauch ich da ein spezielles Programm für?

    Danke für eure Antworten

    Chris ;)
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Erstell einfach ein Image mit AES Verschlüsselung... schon hast du was sicheres... zu finden im Festplattendienstprogramm... und unter der SUFU!
     
  3. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    defekter Link entfernt
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Überlege mal, ob nicht das Arbeiten mit verschiedenen Benutzern auch oder sogar besser geeignet ist.
     
  5. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    78
    Hallo Chris,

    am einfachsten geht's mit den Mac OS X-Bordmitteln:

    Lege ein passwortgeschütztes "Sparseimage" an. Das geht ganz leicht mit dem "Festplattendienstprogramm".

    "Programme", >"Dienstprogramme", > "Festplattendienstprogramm" öffnen.

    Da gehst Du auf "Neues Image".

    In den Optionen wählst Du

    1. die Größe (abhängig davon, wieviel Daten Du da reinschaufeln willst und wieviel Platz Du auf der Platte hast)..

    2. "Verschlüsselung": die empfohlene 128er..

    3. "Mitwachsendes Image".

    Wähle noch aus, wo Du es sichern möchtest - und im Erstellendialog wirst Du aufgefordert, ein Passwort einzugeben.

    Da kannst Du noch wählen, ob's im Schlüsselbund gesichert werden soll oder nicht.
    Wenn Du sichergehen willst, dass garantiert niemand Zugriff auf diese Daten hat, dann deaktiviere die Option "im Schlüsselbund sichern" - dann musst Du bei jedem Öffnen das Kennwort neu eingeben.

    Wichtig: merk Dir das Kennwort sehr gut. Wenn Du es vergisst, kommst Du an die Daten nicht mehr ran :)
     
  6. MacNoobi

    MacNoobi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Tips!
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Kann ich damit auch eine ganze HD schützen ? so das man den Inhalt erst nach Eingabe sehen kann
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    @marco312,

    du, das weiss ich echt nicht. aber der sinn des tools ist folgender: du verschlüsselst eine datei/ordner (dabei wird ein verschlüsselter duplikat erzeugt), und im nahinein löscht du die originaldatei. so bleibt nur die codierte version auf der platte, die erst nach der freigabe lesbar ist. die originale zu behalten würde den zweck des ganzen verfehlen.

    mit der platte wird das wolh kaum klappen, denn irgendwie muss der rechner von lesen können, aber beim verschlüsseln will das programm alles in eine datei packen. das ist ein dummes tool, und nicht so was wie filefault.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Gibt es denn noch was anderes ? sollte doch nichts besonderes sein ich will ja nichts verschlüsseln nur das öffnen verhindern.
     
  10. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    das öffnen der platte oder der inhalte? aber hier musst du was finden: securemac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen