Ordner nicht löschbar (Zugriffsrechte?)

ppelican

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
19
Hallo Macuser!

Ich habe da so ein kleines Problemchen mit einem Ordner, der sich nicht löschen lässt und dachte mir, dass mir hier sicherlich jemand helfen kann.

Das Ganze lief folgendermaßen:

Ich wollte via Airdrop einen größeren Ordner vom iMac auf das Macbook übertragen (beides Lion 10.7.4). Da ich es eilig hatte und merkte, dass es scheinbar doch etwas zu länger dauert habe ich die Airdrop Übertragung abgebrochen. Nun befindet sich der Ordner auf meinem Macbook, ist leer und lässt sich nicht löschen. Versuche ich es, erscheint folgende Fehlermeldung:

"Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (Fehler -8072)."

Versuche ich auf den Ordner zuzugreifen, erscheint dann eine Fehlermeldung bezüglich der Zugriffsrechte:

"Der Ordner „Bobgoblin“ kann nicht geöffnet werden, da Sie nicht die erforderlichen Zugriffsrechte zum Anzeigen des Objektinhalts haben."


Es könnte also durchaus sein, dass ich den Ordner - würde ich mich als iMac Benutzer am Macbook anmelden - löschen könnte. Ich weiß leider weder wie das geht (vielleicht übers Netzwerk...!?) noch habe ich irgendeine andere Idee...

Es handelt sich natürlich nicht um ein weltbewegendes Problem aber so ein toter Ordner nervt mich halt irgendwie. Ich hoffe ihr könnt das verstehen! :) Vielen Dank für die Hilfe!

ppelican
 

doger

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
2.203
Code:
sudo rm -r Ordnername
funktioniert nicht?

//doger
 

ppelican

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
19
doch hat funktioniert. Vielen Dank! Ich hatte schon vermutet, dass es sowas einfaches sein würde aber wusste nicht mehr den Befehl bzw. wollte sicher gehen.

Sorry fürs "spamen" Thread kann gelöscht werden. Oh mann, wegen Leuten wie mir wird ein Forum zugemüllt....

ppelican
 

Seira

Registriert
Mitglied seit
23.10.2012
Beiträge
3
Heii
Ich habe das gleiche Problem wie du naja bei mir sind es ein paar Dateien, welche nicht verschwinden wollen. Wie hast du es schlussendlich geschafft? Mit Terminal oder so? Wenn ja, wie funktioniert das?

Liebe Grüsse
Seira :)
 

doger

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
2.203
Welche Daten wollen denn nicht verschwinden?
Generell würde es genau so funktionieren wie oben angegeben, wobei Du Dir das -r sparen kannst.

Bevor Du das machst wären aber die Dateien interessant, nicht das irgendwelche Systeminterna über den Jordan gehen.

//doger
 

Seira

Registriert
Mitglied seit
23.10.2012
Beiträge
3
Das sind 11 Videodateien in .avi Format die haben glaube ich nichts mit dem Systeminterna zutun.. Leider ich weiss nicht wie man ein Terminal benutzt.. Aber verstehe ich das richtig, dass ich den Code in den Terminal eingeben müsste?

Danke schonmal für die Hilfe.. Ist wirklich lieb
Seira:)
 

Pill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
3.280
Tu dir den Gefallen und mach BITTE vorher ein aktuelles Backup.
 

Seira

Registriert
Mitglied seit
23.10.2012
Beiträge
3
Heii

Danke vie mals für die Tipps.. Ich habe das Backup gemacht und es dann einfach so versucht wies oben steht.. Hat schon beim ersten Versuch geklappt..
DankeDankeDanke!!! :freu:

Liebe Grüsse
Seira:)
 
Oben