Ordner mit Fragezeichen beim Bootvorgang

  1. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Moin,

    bevor mein Rechner bootet kommt bei mir erst ein Ordner mit einem Fragezeichen drin, bevor der Apfel beim Bootvorgang kommt. Ansonsten startet der Rechner danach ganz normal. Was will mir das denn sagen?
     
    Godsdawn, 12.10.2006
    #1
  2. Beta09

    Beta09 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub das heißt, dass er versucht, übers Netzwerk zu booten.
     
    Beta09, 12.10.2006
    #2
  3. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Ne dann zeigt er eine Weltkugel an.
     
    Diplomac, 12.10.2006
    #3
  4. NuclearPower

    NuclearPower MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe das auch. Hattest du mal Windows mittels Bootcamp installiert und dann wieder gelöscht? Mir ist der Ordner nämlich erst aufgefallen, nachdem ich Windows installiert und wieder gelöscht habe.
    mfg
    NuclearPower
     
    NuclearPower, 12.10.2006
    #4
  5. Beta09

    Beta09 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    @Diplomac:

    Ok, hatte nur in Erinnerung, dass mal gelesen zu haben. Nehme das natürlich zurück und entschuldige mich für diese Falschinformation :)
     
    Beta09, 12.10.2006
    #5
  6. Holger-Holger

    Holger-Holger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    33
    Ich denke, dass ein Startvolume als Standard eingestellt ist, das normalerweise nicht zur Verfügung steht. Nach der vergeblichen Suche springt er zum nächsten Volume über (also wohl die interne HD) und startet. Sieh mal nach unter "Startvolume", welches zur Zeit aktiv ausgewählt ist
     
    Holger-Holger, 12.10.2006
    #6
  7. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Ja, hatte mal Bootcamp... Ok, daran liegts wohl. Nächster Schritt: Wie bekommt man das wieder weg!?
     
    Godsdawn, 12.10.2006
    #7
  8. Harri-bo

    Harri-bo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Genau so sehe ich das auch. Auf meinem ibook gab's damals auch das Problem, dass das Betriebssystem nicht gebootet hat und stattdessen ein Ordner mit Fragezeichen erschien.
    Du solltest versuchen das Startvolume neu festzulegen, da dein Rechner auf dem angegebenen Pfad kein Betriebssystem findet.
     
    Harri-bo, 12.10.2006
    #8
  9. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    versuche mal, beim aufstarten ALT gedrückt zu halten, bis eine Auswahl der Startvolumes erscheinen sollte...
    Wähle da dein System aus.
     
    simusch, 12.10.2006
    #9
  10. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Über Systemeinstellungen - System - Startvolume? Oder gibt es da einen besonderen Trick?
     
    Godsdawn, 12.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner Fragezeichen beim
  1. Maytuesday
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    346
  2. Crunchips
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    417
    Crunchips
    02.07.2017
  3. renerenerene
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    1.837
    rechnerteam
    10.08.2016
  4. iamdamir
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    343
    lostreality
    21.06.2016
  5. denny125
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    659
    denny125
    08.11.2007