ordner leer?!

  1. philip.s

    philip.s Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    habe eine western digital (ide, 320 gb) in einem externen usb-gehäuse von coolermaster. diese war zunächst an einem pc in betrieb und hat von daher ntfs. beim betrieb am mac funktioniert auf den ersten blick alles normal. nur ist mir jetzt aufgefallen, dass einer der ordner auf der platte am mac als leer angezeigt wird. ist angeblich einfach nichts drin, was mir das erste mal nen guten schock bereitet hat. als ich dann nochmal am pc nachgeguckt hab war nach wie vor alles da. habe sie zur kontrolle dann wieder am mac angeschlossen aber da war der ordner wieder leer. _alle_ anderen ordner sind jedoch unbeinflusst.

    jemand ne idee wodran das liegen könnte?
     
    philip.s, 16.01.2007
    #1
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    haben die Dateinamen vielleicht eine Punkt davor .Dateiname.txt z.B.? falls ja sind diese unter OS X unsichtbar.

    Du könntest im Terminal schauen ob überhaupt Dateien erkannt werden. Mit "cd" ins Verzeichnis navigieren und mit "ls" den Inhalt anzeigen lassen.

    Du kannst dir Tipparbeit sparen indem du den Ordner einfach ins Terminalfenster ziehst und dann davor einfach noch "cd" schreibst.
     
    Jools, 16.01.2007
    #2
  3. philip.s

    philip.s Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    also in dem ordner sind auch erstmal nur ordner. die haben allerdings keinen punkt davor. ich erinnere mich aber dass ich bei ihnen unter windows mal underscores (oder wie diese dinger heissen: _ ) hatte. die sind allerdings auch weg. oder liegt das vielleicht noch daran?
     
    philip.s, 16.01.2007
    #3
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Nein Underscore sollte nicht stören. Zeigt das Terminal den Inhalt denn an?
     
    Jools, 16.01.2007
    #4
  5. philip.s

    philip.s Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    oh sorry vergessen zu schreiben. nee terminal zeigt leider auch nix an :(
     
    philip.s, 16.01.2007
    #5
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Dann weis ich leider nicht weiter, wenn keine Sonderzeichen vorhanden sind, dürfte es eigentlich so ein Problem nicht geben. Wenn die Ordner noch leer sind kannst du nur versuchen sie unter Windows neu zu benennen oder gleich neu anzulegen.
     
    Jools, 16.01.2007
    #6
  7. philip.s

    philip.s Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    hey danke auf jeden fall. gute idee. das mit dem neu anlegen werde ich dann wohl machen. würde ja eigentlich keinen sinn machen wenn das nicht klappen würde :)
     
    philip.s, 16.01.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ordner leer
  1. Chrismarto
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    506
    Chrismarto
    09.11.2016
  2. Simor222
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    562
    SwissBigTwin
    12.05.2016
  3. ez-lif
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    697
    ez-lif
    14.05.2015
  4. Cyv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.531
  5. Machine Dance
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    765
    Machine Dance
    20.11.2012