Ordner falsch überschrieben, was nun?

  1. sonjanna

    sonjanna Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, gerade habe ich beim kopieren eines Ordners vom Desctop auf Festplatte einen dämmlichen Fehler gemacht. Ich habe den schon leeren Ordner mit dem gleichen Namen nochmals "per ersetzen" kopiert und nun ist natürlich der Inhalt weg und der war nicht grad unwichtig. Hat jemand eine Idee? Oder sind die Dateien endgültig weg?

    Gruss
     
    sonjanna, 05.04.2007
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    nein - sie sind nicht weg. Du kannst sie allerdings nicht mit Boardmitteln wiederherstellen. Dazu brauchst du eine SW wie File Salvage oder Data Rescue. Von beiden gibt es Test Versionen die du runterladen kannst. Erst wenn du mit den Test Versionen deine Daten gefunden hast und retten willst musst du zahlen.

    Wichtig ist, das moeglichst keine Schreibzugriffe auf die Platte mehr getaetigt werden.

    Ich schiebe dich mal in's OS X Forum :)
     
    lundehundt, 05.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner falsch überschrieben
  1. tagesleuchtrot
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    60
  2. ibillum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    160
    ibillum
    11.07.2017
  3. mj
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    110
  4. orgonaut
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.943
  5. klangtaucher
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    554
    klangtaucher
    20.02.2007