optischer ausgang am macbook...

  1. datapopstar

    datapopstar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ...müsste der ausgang nicht eigentlich rot leuchten?
    ich finde auch irgendwie nichts, womit ich umschalten kann zwischen analoger und digitaler/optischer tonausgabe?
    müsste doch aber eigentlich sein, oder?
    hat den digitalausgang schon mal jemand verwendet?
    grüsse, leif
     
    datapopstar, 12.06.2006
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    dienstprogramme -> audio-midi-konfiguration
     
    Hotze, 12.06.2006
  3. FLiPP

    FLiPPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    das schaltet sich doch von automatisch um, zumindest bei mir ;)
    aber dafuer gibts glaub auch schon einen thread!
     
    FLiPP, 12.06.2006
  4. datapopstar

    datapopstar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    werd ich also mal suchen....im audio/midi diensprogramm, war übrigens die erste anlaufstelle, habe ich nichts dergleichen gefunden, als ich allerdings kurz bootcamp am laufen hatte, hat er geleuchtet.
    danke erstmal, leif
     
    datapopstar, 12.06.2006
  5. Kalle Grabowski

    Kalle GrabowskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Schließ doch das Book mal mit optischem Kabel an einen Verstärker an, dann wirst Du ja sehen, ob das funktioniert...
     
    Kalle Grabowski, 13.06.2006
  6. cbdigitalmovie

    cbdigitalmovieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    13
    unter mac os x erkennt der rechner, sobald ein optisches klinkelkabel eingesteckt wird. unter win xp ist die laserdiode dauerhaft an und (wahrscheinlich) dann auch eher kaputt.

    cb
     
    cbdigitalmovie, 13.06.2006
  7. FLiPP

    FLiPPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    an meinem alten windows pc rennt die diode seit 2 jahren im betrieb,
    keine verschleisserscheinungen zu bemerken!
    bis denne
     
    FLiPP, 13.06.2006
  8. datapopstar

    datapopstar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    was mich nur wundert, ist das ich auch im manual nichts drüber finden kann...
    was das ausprobieren anbelangt, so war das eher eine theoretische frage, ich spiele mit dem gedanken, mir ein mindprint trio spdif zuzulegen (http://www.mindprint.de/cms.php?lang=en), war nur etwas verwirrt, da ich das von keinem gerät kenne, bei allen wandlern die ich habe , oder hatte, hat die diode durchgehend geleuchtet.
    danke nochmal, leif
     
    datapopstar, 13.06.2006
  9. datapopstar

    datapopstar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    was mich nur wundert, ist das ich auch im manual nichts drüber finden kann...
    was das ausprobieren anbelangt, so war das eher eine theoretische frage, ich spiele mit dem gedanken, mir ein mindprint trio spdif zuzulegen (http://www.mindprint.de/cms.php?lang=en), war nur etwas verwirrt, da ich das von keinem gerät kenne, bei allen wandlern die ich habe , oder hatte, hat die diode durchgehend geleuchtet.
    danke nochmal, leif
     
    datapopstar, 13.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - optischer ausgang macbook
  1. twarns
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.951
    steve it
    23.03.2015
  2. spooner777
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    967
    Tobsen78
    01.08.2012
  3. knortn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.451
    miefquirl
    07.09.2012
  4. Vorzeiger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    664
    Vorzeiger
    09.06.2007
  5. BCR
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    6.303
    moranibus
    11.07.2006