optimale Strategie für iCloud Fotos

Diskutiere das Thema optimale Strategie für iCloud Fotos im Forum iCloud.

  1. Silberling20

    Silberling20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.02.2020
    Guten Abend.

    Ich habe ein MacBook mit Catalina und ein iPhone Xs mit 64 GB. Beim iPhone ist iCloud-Fotos inklusive der Option für die Optimierung des Speichers aktiviert und es sind noch gut 30 GB frei. Auf dem MacBook wurden die Fotos bisher manuell importiert aber leider nicht nur vom iPhone. In der Fotos App sind also große Mengen an Bildern und Videos vorhanden wobei viele Fotos auf dem Mac und/oder auf dem iPhone doppelt bzw. dreifach vorhanden sein dürften. Die Mediathek auf dem MacBook ist 70 GB groß und der iCloud Speicherplan ist der mit 50 GB.

    Wie würdet ihr vorgehen um möglichst effizient die Fotos zu vereinen, zu sichten und am Ende möglichst alle Duplikate zu entfernen?

    Wenn ich es richtig verstanden habe kann man in Fotos auf dem MacBook leider nicht mehrere Mediatheken gleichzeitig öffnen (z.B. ein mal die Systemmediathek für die Synchronisierung und eine zweite Mediathek für ein Archiv). Kann man wenigstens verhindern dass alle Fotos in der Fotos App in die Cloud hochgeladen werden um in der Cloud Platz zu sparen? Oder kann man verhindern dass alle Fotos aus der iCloud auf das iPhone übertragen werden? Den iCloud Speicher müsste ich eventuell für das Sichten upgraden aber ein neues iPhone wollte ich mir nicht kaufen.

    Was passiert wenn ich auf dem MacBook iCloud-Fotos aktiviere und der Speicher auf dem iPhone nicht ausreicht? Werden trotzdem alle Fotos vom iPhone auf das MacBook synchronisiert so dass ich dort komfortabel die Duplikate eliminieren kann und wenn der Platz später reicht wäre ich fertig?

    Vielen Dank und bis später
    Silberling
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.425
    Zustimmungen:
    6.885
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wenn du mehr Bilder als Speicher hast, solltest du auf dem Gerät einfach die entsprechende Option aktivieren:

    4B7105A3-0751-498C-A39A-6389907DAC1B.jpeg
     
  3. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.662
    Zustimmungen:
    6.753
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Grösseren Speicherplan kaufen... kost ja nix mehr.

    Richtig

    Nein, was in der Systemmediathek ist, wird hochgeladen... siehe oben, grösseren Speicherplan kaufen.

    Nur mit Selcher optimieren, was du ja schon getan hast... du hast aber keine Wahlmöglichkeit, welche Bilder runter geladen werden.

    Beim iPhone hast du ja Speicher optimieren aktiviert, also muss der Speicher nicht gleich gross sein, wie auf dem MacBook.
    Vom iPhone werden alle Bilder in die iCloud hochgeladen und auf dem MacBook wieder runtergeladen.



     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...