Optibay: 2te Festplatte im MacBook Pro - Erfahrungen?

flipwtal

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2006
Beiträge
257
Ah okay, also wie ich es gedacht hatte.

Ich habe damals meine neue SSD in ein USB Gehäuse gesetzt und die HDD darauf gespielt. Anschließend habe ich die beiden getauscht und die HDD direkt unformatiert ins Bay gesetzt, das MBP gestartet und dann unter MAC OS X formatiert. Komisch, dass du da solche Probleme hattest, aber wenn es jetzt ja geklappt hat, nachdem sie formatiert war, ists ja auch egal.^^
Ob es klappen wird kann ich erst morgen berichten - ich hoffe aber einfach mal das beste ;) Danke schon mal!
 

Macart

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
386
Hab mal ne Frage:

Mein defektes Ladekabel wird auf ACP getauscht, jetzt soll ich nochmals mit meinem MBP zum Reseller weil die wohl standardmäßig einen Check machen müssen um den Garantiefall an Apple weiter zu leiten.

Rückbauen oder nicht Rückbauen?
 

Istari 3of5

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
7.612
Ist doch halb so wild! Wenn Du schon mal die Festplatte in einen iBook Clamshell hättest wechseln müssen, würdest Du darüber lachen. ;)
 

blabla189

Mitglied
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
13
Hab hier ein 15 Zoll Macbook Pro 2012. Ich hab Probleme mit einer Schraube beim Umbau auf das Optibay. In diesem Video ( http://www.youtube.com/watch?v=lBhw_gRbF6k ) wird bei 3:10 eine Schraube heraus geschraubt. Er sagt es handelt sich um eine ganz normale Schraube. Bei meinem Macbook ist dort aber im Prinzip nur ein kleines loch. Als ob das Gewinde raus ist. :/ Was kann ich jetzt tun um den Umbau hinzubekommen?
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.414
Ich kann da nicht genau erkennen welche Schraube er da löst (IMO schlechte Kameraführung). Kannst du da mal auf den entsprechenden ifixit-Schritt verweisen?
 

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.621
kann man ein firmware update in einer ssd im optibay im mbp 2010 machen? oder muss die ssd im ehemaligen HD schacht sein dafür?
 

macmanmuc

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
916
es ist ein 13" mitte 2010 macbook.
Wie schon geschrieben, es wird kein Euro mehr in diesen Rechner investiert.

Mir sind die Funktionen des jeweiligen OSX egal, es geht mir nur um die Arbeitsgeschwindigkeit, vor allem beim Surfen mit Safari.

Nun habe ich Ratschlag bekommen für jedes OSX, wem kann ich jetzt Glauben schenken?
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.414


Nun habe ich Ratschlag bekommen für jedes OSX, wem kann ich jetzt Glauben schenken?
Allen. Wichtig ist nur was dir am Besten passt. Was dir schmeckt musst du schon alleine entscheiden, das können wir dir nicht abnehmen.
 

LosDosos

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Yosemite ist das erste OS, mit dem ich seit Snow Leopard wieder vollkommen zufrieden bin.
Sowohl bis kürzlich mit einem 2007er mbp als auch den Geräten in meiner Signatur.
 

man0l0

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
es ist ein 13" mitte 2010 macbook.
Wie schon geschrieben, es wird kein Euro mehr in diesen Rechner investiert.

Mir sind die Funktionen des jeweiligen OSX egal, es geht mir nur um die Arbeitsgeschwindigkeit, vor allem beim Surfen mit Safari.

Nun habe ich Ratschlag bekommen für jedes OSX, wem kann ich jetzt Glauben schenken?
Von was bitte sprichst du? :confused:
 
Oben