Optibay: 2te Festplatte im MacBook Pro - Erfahrungen?

Diskutiere das Thema Optibay: 2te Festplatte im MacBook Pro - Erfahrungen? im Forum MacBook.

  1. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.539
    Zustimmungen:
    4.103
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Aber die Userlibrary liegt im Benutzerordner
     
  2. santigua

    santigua Mitglied

    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    243
    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Also in meinem UserOrdner befindet sich sehr wohl auch ein Ordner Library.... und die soll doch wohl auf die SSD ... oder?
     
  3. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Der Plan war ja nur die Programme und das Betriebssystem auf die SSD. Die Libraries sollen ja auch auf der HD bleiben. Und wen es notwendig kann man ja gezielt die Mediathek verschieben....

    Ich unterscheide zwischen System-Library und User-Library
     
  4. santigua

    santigua Mitglied

    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    243
    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Ok, darfst Du auch unterscheiden.... aber in der UserLib liegen IMHO auch Dinge die (so man denn die Vorteile der SSD nutzen will) auch auf die SSD und nicht die HDD legen sollte...
     
  5. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    das wusste ich nicht. Ich dachte alle notwendigen Date würden dann auf der SSD bleiben. Worauf sollte ich noch achten?
     
  6. volcom85

    volcom85 Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2011
  7. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Es geht aber auch einfacher mit "http://refit.sourceforge.net/":

    1. Du machst eine Bootcamp partition (Windows nicht über bootcamp instalieren!!)

    2. Den Rechner neustarten. (refit braucht zwei Boots bis es als Bootmanager auftacht)

    3. Windows CD/DVD einlegen und nochmal neu starten.

    4. Jetzt kannst Du auswählen, wo und wie gestartet werden soll.

    5. Windows instalieren.

    Zu beachten ist allerdings, dass seit kurzem auch Windows 7 über Bootcamp ohne Medium instaliert werden kann. Ich habe leider noch nichts gefunden außer den FAQ von Apple:

    http://support.apple.com/kb/HT4818


    2. What is new in Boot Camp 4.0 for OS X Lion?

    Electronic Software Distribution
    Use the Boot Camp Assistant to create a CD or USB media to install the latest Boot Camp drivers for your computer. You should get the newest drivers available any time you install Boot Camp.
    Support for the Windows 7 ISO installer
    Install Windows with an installation disc you provide or—on some Mac computers—with a USB flash drive that contains a Windows 7 ISO image downloaded from Microsoft. The Boot Camp Assistant helps you burn the image to the flash drive.
    Upgrade or "clean" install Windows without using the Boot Camp Assistant
    If you want only to upgrade the version of Boot Camp or Windows on your Windows partition, you don’t need to use Boot Camp Assistant. Instead, choose Help > Help Center in Finder and search for “upgrade Boot Camp” or “upgrade Windows.”


    VG
    TB
     
  8. volcom85

    volcom85 Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2011
    Es ging darum, dass man kein DVD Laufwerk mehr hat... soviel dazu.
     
  9. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)

    refit funktioniert auch mit einem USB-Stick mit Windows......

    Nur mal aus Interesse: Was hast DU denn mit deinem SD gemacht?
     
  10. volcom85

    volcom85 Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2011
    Refit funktioniert eben nicht mit USB-Stick. Erst informieren, dann kluge Sprüche klopfen (von wegen wer lesen kann usw...).
    Dazu auch noch ein anderer Thread hier aus dem Forum, der eine ähnliche Lösung bietet: https://www.macuser.de/forum/f105/fuer-optibay-co-568941/

    Wie habe ich was mit meinem Superdrive gemacht? Nach dem Umbau auf SSD und HDD nie wieder eingebaut, oder was meinst du?
     
  11. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Kluge Sprüche beziehen sich auf die FAQ von Apple..:p:p...bei reift lag ich wohl falsch. Ich bin davon ausgegangen, dass du dein Superdrive noch extern benutzt. (immer diese Unaufmerksamkeit bei der Arbeit :D)
     
  12. volcom85

    volcom85 Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2011
    Auch damit geht es eben nicht (bei mir zumindest nicht). Das ist ja der "Witz". ;)
     
  13. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Ich habe es genauso mit meinem gemacht und es klappt alles wunderbar.

    Das finde ich aber komisch.
     
  14. thaboy005

    thaboy005 Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Soeben ausprobiert und es funktioniert!!!
     
  15. santigua

    santigua Mitglied

    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    243
    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Ist zwar schon eine Weile her, dass ich das benutzt habe, aber auch ich glaube mich zu erinnern, dass rEFIt auch von USB booten kann....

    just my 2 ct.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...