Opera uninstall?

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    1.906
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Ups, ich erinnere mich noch daran, daß unter Windows manchmal Programme auftauchen, die man gar nicht installiert hat, aber daß dies unter OSX auch passieren kann, hätte ich nicht gedacht.

    Im Kontextmenü (so hieß das unter Windows, rechtsklick) eines JPEGS taucht als mögliches öffnendes Programm auf einmal Opera auf?

    Also ich habe Opera nicht installiert, und außer mir ist hier niemand an meinem Rechner... komisch.

    Wie bekomme ich denn Opera wieder runter? Die Suche ergabe nur diverese preferences Ordner des Programms, aber das eigentliche Programm kann ich nicht finden...
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Einfach aus dem Programmordner löschen.
     
  3. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    1.906
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Das ist ja 'ne super Idee! Danke! Nee- im Ernst, so "schlau" war ich auch, nur da is nix... Kein Programm, kein Icon, kein Ordner, kein nix...
     
  4. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    21
    Hast Du vielleicht Photoshop Elements installiert? Wird zur Anzeige der Hilfe benutzt.
     
  5. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    kannst du oper überhaupt nutzen?
     
  6. sengaja

    sengaja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    lösch die doch mal!
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.719
    Zustimmungen:
    1.586
    Vielleicht wurde das Bild mal irgendwo aus Opera heraus gespeichert.
    Würde mich jetzt davon nicht weiter stören lassen...
     
  8. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    1.906
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    War tatsächlich von photoshop einfach so dazuinstalliert worden... so ein Schwachsinn!
     
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Was genau ist dazu installiert worden? Das ganze Programm war's ja nicht, oder doch?
     
  10. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    1.906
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Doch, das ganze Programm. Allerdings auf eine sehr "strange" Art. Wenn ich z.B. mit rechtsklick das Kontextmenü eines JPEGs aufgerufen habe stand Opera als Programm zur Auswahl. Einmal geklickt wurde dann die Werbeversion von Opera gestartet und ließ sich ganz normal als browser benutzen.
    Allerdings blieb die Suche nach dem Programm erst erfolglos - nirgends war was zu sehen. Als ich dann aber bei gestartetem Opera "Im Finder zeigen" des Dock-Icons betätigte, wurde mir der ADOBE Help (oder so ähnlich) Ordner als Quelle gezeigt.
    Hier konnte ich dann Opera löschen.
    Wenn man aber direkt vom Finder aus diesen Ordner geöffnet hat, war nix von Opera zu sehen - also irgendwie gut versteckt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Opera uninstall
  1. hrsta
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    663