Opera Mini für älteres iOS?

steffensam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
270
Hi. Gibt es noch eine Möglichkeit, opera mini , zbsp. iOS 7 zu installieren? Auf einigen Geräten habe ich den noch, aber im AppStore finde ich den nicht mehr, und auch bei gekaufte Apps ist er nicht,obwohl der installiert ist.
 

steffensam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
270
zBsp.: iPhone 4 , kann nur bis ios 7.
Dein Link zeigt nur was es im AppStore gibt, aber den Opera-Mini haben die raus genommen.
 

Klausern

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
55
Oh das ist aber schade. Ich hab hier mein iPhone 4S mit 9.3.6 . Ganz offiziell.
 

Klausern

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
55
Stimmt, hast Recht: beim iPhone4 ist wirklich bei iOS 7.1.2 Feierabend (lt. Mactracker).
Vielleicht wird’s aber auch Zeit für ein neu(eres) iPhone. Beispielsweise ein iPhone7
 

steffensam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
270
Opera-Mini, darum geht es mir.
Ist der einzige Browser (den ich kenne), der sich nicht über Safari legt..so bleibt er länger stabil (weil nicht Ram abhängig) und crasht nicht so schnell.
Leider hat Apple diesen aus den AppStore genommen.

Ich gehöre nicht zu denen , die alles neu haben müssen.
 

steffensam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
270
Das mit dem Internet wird wohl schwierig werden.
das ist so aber nicht richtig...obwohl das viele glauben.
Auch ältere Systeme kommen noch ganz gut im Internet zurecht.
Der Wahn zu immer neueren Hardware ist etwas, was ich sowieso nicht verstehe.
Ok, wenn man es aus beruflichen Zwecken, oder einen anderen Grund braucht..dann ja.
Aber was kann denn ein iPhone 4s nicht, oder ein Leopard mit TFF ?
Selbst mein iPhone 3gs mit Opera-Mini ist noch gut im Netz unterwegs (wenn auch etwas langsamer).

Es ist nur sehr Ärgerlich, wenn Apple etwas aus den Appstore nimmt, was gut zu gebrauchen ist.
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
1.090
Auf einigen Geräten habe ich den noch
Mit CopyTrans kann/konnte man Apps vom Gerät auf dem Computer sichern. Ich habe das mal mit einer alten Version von 1Password unter iOS 6 von meinem 3GS gemacht.
Keine Ahnung ob das heute noch funktioniert. Probiere es einfach mal aus. https://www.copytrans.de/support/si...von-apps-auf-iphone-ipad-und-ipod-touch/#ios8
Man kann die gesicherte *.ipa-Datei dann auch mit dem Programm auf einem anderen Gerät installieren.
 

Klausern

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
55
das ist so aber nicht richtig...obwohl das viele glauben.
Auch ältere Systeme kommen noch ganz gut im Internet zurecht.
Der Wahn zu immer neueren Hardware ist etwas, was ich sowieso nicht verstehe.
Ok, wenn man es aus beruflichen Zwecken, oder einen anderen Grund braucht..dann ja.
Aber was kann denn ein iPhone 4s nicht, oder ein Leopard mit TFF ?
Selbst mein iPhone 3gs mit Opera-Mini ist noch gut im Netz unterwegs (wenn auch etwas langsamer).

Es ist nur sehr Ärgerlich, wenn Apple etwas aus den Appstore nimmt, was gut zu gebrauchen ist.
Da mit neuer Hardware unterschreibe ich Dir sofort. :)
Ich habe selbst auch noch ältere Mac's. Die sind allesamt ganz und laufen mit dem letzten unterstützen OS auch noch gut. Aber mit einem Browser Stand 2012 führt es immerzu zu Darstellungsproblemen auf vielen Webseiten.

Diese Updatepolitik von Apple derzeitig gefällt mir auch nicht. Früher gab es Claris Works (später Apple Works). Das war eine top Office Software gewesen. Die Systemvoraussetzungen waren dabei minimal gewesen. Heute bedarf es für microsoft office for mac bzw. Page etc. fast eines Supercomputers. Da stimmt etwas nicht.

Vielleicht geht ja der Trend irgendwann einmal wieder zu einfachen und schlanken Systemen, wobei, dann wird Apple keine Hardware mehr verkaufen können.
 

Aqua

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
35
Ich habe Opera Mini von der Opera-Seite herunterladen. Hoffe mal, das klappt heute auch noch.
Sonst bietet auch ein bekanntes Computer-Magazin den Download an.
(iCab lief bei mir auf dem iBook, und im Gegensatz zu den anderen Browsern lief es.)
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.023
Wende dich doch einfach mal an den Entwickler Herrn Claus. Er hat iCab entwickelt und arbeitet noch immer am Projekt. Er ist für Dich der richtige Ansprechpartner.
iCab hat unter älteren Systemen wie etwa Mavericks leider die gleichen aktuellen Probleme wie die entsprechenden Safari-Versionen, daß zum Beispiel bei bestimmten Seiten der Zugriff verweigert wird, weil angeblich keine sichere Verbindung möglich sei (was Firefox und Vivaldi nicht juckt).
Ansonsten finde ich iCab toll, u.a. weil es wie Safari das Speichern von Seiten in eine (für den Finder) einzelne Datei erlaubt und man nicht immer eine html-Datei plus einen Ordner erhält.
Ich wusste gar nicht, daß es iCab auch für iOS gibt. Da hat sich der Entwickler viel Arbeit gemacht.
 

steffensam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
270
Ich habe Opera Mini von der Opera-Seite herunterladen. Hoffe mal, das klappt heute auch noch.
Sonst bietet auch ein bekanntes Computer-Magazin den Download an.
(iCab lief bei mir auf dem iBook, und im Gegensatz zu den anderen Browsern lief es.)
das ist wohl bei OS X so, aber bei ios kann man nicht so einfach eine App installieren die nicht im AppStore ist.
TFF ist wohl der beste in 10.4 und 10.5.
Ich habe auch noch Opera-Mini in "gekaufte Artikel", aber nur die aktuelle ... dann käme die Frage " wollen sie eine ältere Version laden" die es aber nicht mehr im Store gibt...also wird das nichts.
Ich habe UCB installiert ... funktioniert einigermaßen.
 

Aqua

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
35
Also, bei mir hat das iPhone 4 brav die ältere Version geladen. - Übrigens auch ein neueres iPhone in der Familie (Zitat:"Opera Touch ist ja furchtbar.") Von daher vielen Dank für diesen Thread!