1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opera 6.0

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Vevelt, 11.12.2002.

  1. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Nun ist es endlich soweit. Opera 6.0 gibt es auch für Mac in der finalen Version 6.0.
    Ob es jedoch mit Chimera mithalten kann, ist fraglich...

    Gruß, Vevelt.
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mein persönlicher Eindruck:

    Opera hat sich stark verbessert seit einer Beta die ich vor langer Zeit mal benutzt habe.
    Die Oberfläche find ich ganz nett, v.a. die Tabs und die Möglichkeit die Anzeige in der Größe zu skalieren.
    Vom Funktionsumfang allgemein gefällt mir Opera auch ganz gut, insbesondere die Möglichkeit, den IE vorzugaukeln. Quick Preferences sind prima, sollte jeder Browser haben.

    Allerdings ist der Seitenaufbau im Vergleich zu Chimera/Mozilla arschlahm. Ich hoffe da wird noch was getan.

    Insgesamt ein großer Schritt in die richtige Richtung.
     
  3. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Tabs unterstützt der Chimera auch und Browser kann er auch vorgaukeln...

    Versuch mal ChimeraChanga oder SpeedChimera.

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Ich weiß, mich hat erfreut, dass es Opera auch kann. Allerdings mit anderer Tastenkombination *nerv*.