OpenOffice oder NeoOffice?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Leitungswasser, 07.04.2008.

  1. Leitungswasser

    Leitungswasser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Hey,

    ich weiß, dass beide Programme eine ernstzunehmende Konkurrenz zu Microsoft Office sind und dazu sogar noch kostenlos!
    Doch welches ist besser?
    Zur Hardware:
    Ich benutze das aktuelle "kleine" MacBook (siehe Signatur)

    Welches ist besser?

    grüße Simon
     
  2. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    NeoOffice ist eine Mac-gerechtere Portierung von OpenOffice! Ich empfehle dieses!

    Irgendwann wird das OpenOffice Projekt selbst eine echte Mach Version haben - dann muss man sehen.

    Thomas
     
  3. matley

    matley Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.11.2007
    Ich benutz Neo, aber probier einfach beide selbst aus, und behalt das, mit dem du besser zurechtkommst... :)
     
  4. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Die OpenOffice 3.0 Beta läuft nativ auf Macs.
    Macht nur noch keinen Spaß.
     
  5. autolycus

    autolycus Mitglied

    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Im Gegensatz zu OO kann NeoOffice auch mit OpenXML umgehen.
     
  6. Leitungswasser

    Leitungswasser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Aus euren Post lese ich klar heraus: NeoOffice!
    Dann werd ich das jetzt mal runterladen und ausprobieren!
     
  7. vivacious

    vivacious Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Ja, mit Neo machst du nix verkehrt. ;)
    Für die derzeitige OpenOffice Version musst du zusätzlich den X-Server installieren, was erstens den Startvorgang massiv langsam gestaltet und zweites sehr unkomfortabel ist. Ab Herbst solls dann die echte geben. Qualitativ und in Sachen Kompatibilität mit M$ Office unterscheiden sich die beiden nicht.
     
  8. lexa2000

    lexa2000 Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    07.03.2003
    nutze neben iWorks nun auch NeoOffice und bin echt beeindruckt. vorallem die importfunktion (arbeite viel mit csv files) ist um längen besser als bei anderen excel-like programmen.....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OpenOffice NeoOffice? Forum Datum
OpenOffice, NeoOffice, nativ? Office Software 15.10.2010
Apple Remote funktioniert nicht mehr in OpenOffice und NeoOffice Office Software 07.01.2010
OpenOffice/NeoOffice: Formatvorlagensatz speichern/laden Office Software 10.05.2009
OpenOffice 3.0 aqua vs. NeoOffice Office Software 13.10.2008
NeoOffice oder OpenOffice? Office Software 13.11.2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.