Benutzerdefinierte Suche

OpenOffice nativ zur MacExpo

  1. vespats

    vespats Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass openoffice nativ zur MacExpo kommen soll - hat jemand schon was handfestes gehört?

    z.b.
    http://www.macup.com/aktuelle/OpenOffice_bekommt_Aqua_Interface/1157084400
     
    vespats, 09.09.2006
  2. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    :no: .
     
    ricci007, 09.09.2006
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    einer der entwickler will einen alpha build der aqua version mitbringen…
    das ist weit entfernt von "soll kommen"…
     
    oneOeight, 09.09.2006
  4. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Nach den Screenshots sieht bei Eric Bachard sieht mir das durchaus "präsentabel" aus. Dennoch wird das vermutlich alles andere "End-User-tauglich" werden.

    Dass die MacUp einfach schreibt "wird präsentiert... wird damit nativ..." - Naja... Bestätigt mich wieder einmal mehr, mein Abo gekündigt zu haben.
     
    performa, 09.09.2006
  5. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Zeig mir eine OpenSource Software, die End-User tauglich ist
     
    StruppiMac, 09.09.2006
  6. Mathew

    MathewMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    also ich benutze eine ganze Menge Open Source Software und bin damit sehr zufrieden, unter anderem auch OpenOffice (Firefox, Thunderbird, VLC, ...).
    Wobei ein "natives" OpenOffice für den Mac wäre natürlich noch schöner.

    Gruß,
    Mathew
     
    Mathew, 10.09.2006
  7. Bergsun

    BergsunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    53

    Hier ist eine.

    http://de.wikipedia.org/wiki/VLC_media_player


    EDIT: Ahh, hab Herrn Mathew übersehen..
     
    Bergsun, 10.09.2006
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Hmm... Für OS X Mac fallen mir (ersten drei sind schon genannt) spontan gerade zufällig ein:
    Firefox.
    Thunderbird.
    VLC.
    "Böses" FileSharing-Programm für OS X, das ich nicht nennen darf.
    Shiira.
    Adium.
    Camino.
    CyberDuck.
    iTerm.
    LyX.
    Q.
    Smultron.
    TriTag.

    Desweiteren fallen mir spontan 7-Zip, OpenOffice.org, GIMP, KDE (teilweise) und ein paar andere ein.
     
    performa, 10.09.2006
  9. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Ich hab irgendwo auf www.openoffice.org mal eine Roadmap für diese neue native OSX-Version gesehen. Wenn ich mich richtig erinnere, ist für August 2007 gerade mal eine Beta-Version geplant, die auch drucken kann.

    EDIT: Ich hab den Beitrag von StruppiMac übrigens an die Mods gemeldet. Meiner Meinung nach handelt es sich dabei um dumpfe Trollerei.
     
    KAMiKAZOW, 10.09.2006
  10. MAR-MAC

    MAR-MAC

    neooffice is das openoffice für den mac! :) Nix anderes :D
     
    MAR-MAC, 10.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OpenOffice nativ zur
  1. iMac2012
    Antworten:
    112
    Aufrufe:
    20.724
    McOdysseus
    10.06.2013
  2. Ollux
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.380
    drd[cc]
    05.11.2007
  3. phonology
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.106
  4. medienhexer
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.400
    excomax
    16.10.2006
  5. c003
    Antworten:
    101
    Aufrufe:
    7.973
    Walli06
    17.01.2006