OpenCore für cMP 4,1/5,1

S

schuchi

Neues Mitglied
Dabei seit
06.12.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
@Indio Karte steht auf Gaming Mode, pfeil klicken scannt er kurz und zeigt dass nichts aktiv ist
@Macschrauber bei Karten besteht das Problem dass es so Lagt ist, dass ich nicht mal bei der Datenschutzerklärung "Fertig" drücken kann
 
S

schuchi

Neues Mitglied
Dabei seit
06.12.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
Anbei noch mein Dump vom ROM
Da passt bestimmt was nicht
Weis nur nicht was ;-)
 

Anhänge

  • CCEF2D46-CDAF-4C69-90FA-1D714C817190.jpeg
    CCEF2D46-CDAF-4C69-90FA-1D714C817190.jpeg
    108,8 KB · Aufrufe: 18
Macschrauber

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
10.767
Punkte Reaktionen
6.841
Der ist recht voll, was normal ist nach 10 mal booten nach der Garbage Collection.

Nicht gut ist dass es ein 4.1 Crossflash ist, der ist kein 4.1 mehr und noch kein exakter 5.1 von der Firmware. Kann man aber ändern. Hast eine PN
 
Macschrauber

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
10.767
Punkte Reaktionen
6.841
@Indio Karte steht auf Gaming Mode, pfeil klicken scannt er kurz und zeigt dass nichts aktiv ist
@Macschrauber bei Karten besteht das Problem dass es so Lagt ist, dass ich nicht mal bei der Datenschutzerklärung "Fertig" drücken kann

da stimmt gewaltig was nicht. Ich würde als erstes versuchen die root patches zu deaktivieren und neu machen (Über den oclp patcher).

wenn das nicht hilft neu installieren.

ich vermute dass da metal patches aktiv sind die man mit einer metal Karte nicht braucht.
 
Indio

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2004
Beiträge
2.554
Punkte Reaktionen
1.047
wobei die root patches ja gar nicht machbar sind wenn OCLP sie nicht ermittelt
und das hier eine andere kiste gespooft wurde.
 
Macschrauber

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
10.767
Punkte Reaktionen
6.841
wobei die root patches ja gar nicht machbar sind wenn OCLP sie nicht ermittelt
und das hier eine andere kiste gespooft wurde.
ich vermute da wurde eine GT120 zum Installieren verwendet und dafür hat dann OCLP die legacy.metal-patches ausgeführt.
 
Indio

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2004
Beiträge
2.554
Punkte Reaktionen
1.047
ja, dass wäre eine erklärung
 
Macschrauber

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
10.767
Punkte Reaktionen
6.841
Ja korrekt die GT120 nehme ich für den bootscreen um Open Core mit dem Installer Stick zu installieren

Das ist der Fehler. Man sollte die GT120 ausschließlich dafür nehmen um OpenCore erstmalig zu starten. Nicht zum Bootlader bauen und installieren denn dann macht der die Root Patches für eine GPU die kein Metal kann. Den Effekt hast du jetzt (wahrscheinlich), dass die Metal Funktionen per Patch in Software nachgebildet werden.

Durch LauncherOption: Full in den Settings von OpenCore (Was OCLP so einträgt) wird beim ersten Starten von OC das in die Boot001 Variable im NVRAM eingetragen und geht auch nicht beim einfachen NVRAM Reset wieder raus.

Das ist gut und gewollt. Schließlich kann man das ohne Bootscreen nicht ohne Mühe ändern.

Das steht auch in der Analyse vom Dumper. Da das nur mit 3fach NVRAM Reset wieder rausgeht hab ich das mit reingenommen. Das bleibt dann auch noch drin wenn man nur mal mit OC experimentiert hat und verlangsamt dann den Boot wenn man wieder auf ein natives System zurückgegangen ist.
 
Gordon007

Gordon007

Mitglied
Dabei seit
28.05.2010
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
73
Kann ich ohne Gefahr eine Live DVD von Parted Magic auf meinem cMP mit Opencore booten oder wird dann wieder schadhaftes in das Bios geschrieben?
 
Macschrauber

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
10.767
Punkte Reaktionen
6.841
Kann ich ohne Gefahr eine Live DVD von Parted Magic auf meinem cMP mit Opencore booten oder wird dann wieder schadhaftes in das Bios geschrieben?
Bis jetzt haben wir das nur bei Windows gesehen. Wenn ganz sicher sein willst dann mach ein Firmware Backup davor - falls keins vorhanden.
 
festplattenmagier

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
1.963
Punkte Reaktionen
173
Weiß jemand, wie ich bei Martins Paket in der ersten Startphase ebenfalls die hohe Auflösung verwenden kann (so wie bei OCLP) verwenden kann...

Auf dem 30" ACD ist der Apfel echt riesig ;)

Als GPU habe ich eine geflashte RX580 (also mit nativem Bootscreen) - Vielleicht ist das ja auch das "Problem" :p
 

Ähnliche Themen

Indio
Antworten
201
Aufrufe
11.543
thorstenhirsch
thorstenhirsch
flyproductions
Antworten
0
Aufrufe
136
flyproductions
flyproductions
stschulze
Antworten
535
Aufrufe
23.510
Lightspeed
Lightspeed
herr_dreier
Antworten
5
Aufrufe
368
herr_dreier
herr_dreier
Oben