Ooooch ... Mama ! (Erlebnisse eines Switches)

Diskutiere das Thema Ooooch ... Mama ! (Erlebnisse eines Switches) im Forum MacUser Bar. " Mein Computer geht nicht mehr - er macht nur noch so komischen, englischen...

Illuminat 0815

Illuminat 0815

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
157
" Mein Computer geht nicht mehr - er macht nur noch so komischen, englischen Text" .... damit fing alles an.
Hintergrund :
Irgendwann kam meine Mutter (am sofort nur noch "Mama" ... ist einfach kürzer ...) auf mich zu und äußerte den Wunsch, auch mal ein bischen im Inter net zu surfen. Das war anno 2001. Also, OK - PC-Schrauber der ich war - schenke ich ihr Weihnachten 2001 einen soliden K2-200 mit 19" Röhre, Diamond Supra-Express Analog-Modem und einem HP Deskjet schwarzweiß Drucker. Seit dieser Tage brachen "schlechte" Zeiten für mich an - ständig gab es irgendwelche Problemchen, weil das System herumzickte und meine Mama (65) nun irgendwie auch nicht richtig durchblickte ...

Anmerkung :
Wieso verstehen eigentlich bestimmte User den Unterschied zwischen der Adresseingabezeile eines Browsers und der Sucheingabezeile von z.B. Google nicht ?
Mama : "Ich habe http://www.irgendwas.de eingegeben ... ganz sicher ... und das geht nicht mehr. Gestern ging es noch. Ich glaub mein Internet ist kaputt". Ich natürlich gleich hingefahren ... naja, und es stand "WWW.irgendwas.de" in der Sucheingabe von Google .... :rolleyes:

Weiter geht´s :
Letzten Sonntag war es also dann wieder einmal soweit. Mama rief mit obenstehendem Problem, dem "englischen Text" an. Der PC fuhr nicht mehr hoch. Hingefahren, die leere CMos-Batterie als Problem identifiziert, bei Conrad eine Neue gekauft, eingebaut, Fertig ... so dachte ich wenigstens....
Also, erstmal testen.
Hochfahren - OK
Netscape 4.6 - OK
Über Modem verbinden - "Kein Modem gefunden" :mad:
Ich habe dann sage und schreibe 2 Stunden versucht, mit Treiberneuinstallation usw. das Modem wieder zum laufen zu bekommen. Von 50 Versuchen schlugen 49 fehl. "Kein Anschluß unter dieser Nummer" quäckte es aus dem LS des Modems, oder "Bitte konfigurieren Sie ihr Modem neu" als PopUp-Meldung. Zwischenzeitlich waren (Neue Hardware gefunden ...) 6 Modems im Systembaum eingetragen ...

OK ... ein Mac muß her !
(Anmerkung : Nach meinem Switch habe ich ingesamt 23 meiner mich ständig nervenden PC-User mit Macs ausgestattet. Immer als Leihstellung ... habe 17 G3B&W nach und nach aus eBay geholt und bei den Betroffenen aufgestellt... diese wurden jedoch nur in Ausnahmefällen zurückgegeben, weil dann gleich zum MacMini gegriffen wurde) Einen von den 17 hatte ich noch in der Hinterhand. G3B&W mit 350 Mhz, OS 10.3, Modem, 20Gb, 256MB.
Schnell noch eine Pro-Tastatur, eine Scrollmaus und ein Canon Tintendrucker gekauft ... so, jetzt war´s komplett. Für das bischen gesurfe, gemaile und Briefgeschreibe schon mehr als genug.

Gestern war es dann also soweit (womit wir dann zum Kern der Geschichte kommen). Aufbau/Abbau bei Mama. Während ich also die ganzen Gerätschaften entstöpsele und durchtausche (auf Knien hinter dem Schreibtisch) :

M:"Also das ist jetzt also ein Apple ?"
I:"Jep"
M:"Sieht schick aus"
I:"Jep"
M:"Hat der auch so viele Kabel ?"
I:"Wie jetzt ?"
M:"Naja, die ganzen Kabel da hinten - das sieht nicht schön aus !"
I:"Kann sein, daß wir weniger brauchen - schaun mer mal"
M:" Also, das wäre ja schön ..."

Womit wieder einmal bewiesen wäre, wo bei solch einer Benutzergruppe die Schwerpunkte gesetzt werden ....

Es folgte das Auspacken und Zusammenbauen des Druckers ...
Während ich also die Originalverpackung aufreisse :
M:"Ach, ist der ganz neu ?"
I:"Jep"
M:"Hier, das Handbuch ... willst Du nicht erstmal lesen, wie ..."
I:"Ich denke nicht, daß das notwendig sein wird, Mama ..." (Druckkopfeinsetzend)
M:"Und wo ist die Tintenpatrone ?" (Respekt, Mama)
I:"Hier ... Schwarz und Farbe" (Tintenpatroneneinbauend)
M:"Und welche Farbe ist das ?"
I:"Wie, "welche" Farbe ? Der druckt alle Farben, Mama" (vielleicht hätte ich einfach "Rot" sagen sollen ?), Guck, da unten ... rot, gelb, blau"
M:"Also doch nur drei Fraben !"
I:" *seufz*"
M:"Junge, Du mußt es mir sagen, wenn ich dumme Fragen stelle"
I:"Ja Mama"

... und so vollzog sich der Aufbau weiterhin zügig. Mama beobachtete die traumwandlerische Sicherheit, die ich beim Aufbau offensichtlich an den Tag legte. Mir kamen mittlerweile Zweifel ....
OK, also los geht´s. Den G3 angeschaltet, den Monitor dazu. "Klooongggg" (Mama reißt die Augen auf). Startbildschirm erscheint, Dock erscheint, Menüleiste erscheint ... fertig.

M:"Das ist aber hübsch"
I:"Jep"
M: (hinter den Schreibtisch schauend)"Da sind ja wirklich weniger Kabel - jetzt komme ich da endlich wieder mit dem Staubsauger hin"
I:"*seufz"

Ich setze die Einrichtung des Systems fort.
Ethernet deaktivieren, Modem aktivieren, ISP-Nummer (Call by Call) eingeben. Verbindung herstellen, Dock etwas ummodeln. Lesezeichen in Safari hinterlegen. Google als Startzeite definieren. Mama beobachtet jeden Schritt aufs peinlichste. Ständige Fragen wie "Was machst Du da jetzt" und "Wieso ist das.." beantworte ich mit "Das brauchst Du garnicht wissen - damit kommst Du niemals in Berührung" und drehe freundlich aber bestimmt ihren Drehstuhl um 180° :D

Nachdem alles soweit funktioniert. Drucke ich ihr noch schnell ein Photo aus iPhoto auf Normalpapier ... helle Begeisterung bei Mama (obwohl dieser schnelle Fotodruck wirklich grottig ausschaut !). Dasselbe bei der iPhoto Diaschau.
Jetzt noch ein bischen gesurfe. Verbindungsauf- und abbau erklären, Safari Grundeinweisung. Außerdem die Fenstercontrols (rot, gelb, grün) und das dock in Grundzügen. Zu guter Letzt dann noch das "Apfelmenü" mit der Funktion "Herunterfahren" ....

I:"Und mit "Beenden" fährt der Mac dann herunter und schaltet sich automatisch aus" (Wichtige Anmerkung : Der ehemalige PC war noch ein AT - es erschien also der Hinweis "Sie können den Computer jetzt ausschalten").
M:"Ahja, das ist ja praktisch"
I:"Und dann schaltest Du noch den Monitor aus"
M:"Klar, logisch"
I:"OK, jetzt üben wir dann nochmal das Einschalten"
M:"OK !" ... (den Mac und den Monitor einschaltend)

Es folgt das normale Hochfahrprocedere von OSX. Auf dem Desktop angekommen, schaltet Mama den Monitor aus ....

M:"So, danke vielmals ... Du willst jetzt bestimmt los" (und bewegt sich in Richtung Zimmertür)
I:"Äh ... willst Du denn jetzt noch "Computern"? Sonst solltest Du den Rechner jetzt besser ausschalten !"
M:"Wieso ? Den hab ich doch ausgeschaltet" (Auf den Monitor zeigend)
I:"Mama, Du hast lediglich den Monitor ausgeschaltet. Der Mac läuft noch"
M:"Aber Du hast doch gesagt, daß der sich _automatisch_ ausschaltet !?"
I."_Seufz_"

Nach einem kurzen aber intensiven Exkurs zu den Themen "Monitore", "Rechner" und einer ausführlichen Erläuterung des Wörtchens "automatisch" (Hätte ich das doch bloß _nie_ gesagt !), geht Mama diesbezüglich ein Licht auf clap
Wir üben also noch dreimal das Hoch- und Runterfahren. Nachdem ich dann noch eine kurze Bedienungsanleitung über die Grundfunktionen des Macs, inklusive Zeichnung des Desktops und Benennung der Desktopbestandteile hinterlassen habe, ist es nun wirklich Zeit zu Gehen.

M:"Also nochmal : Danke Junge. Ich find das wirklich toll. Vor allem, daß jetzt alles in Deutsch ist"
I:"Kein Problem Mama"
M:"Ach, sag mal - kann ich da jetzt auch so eine Digitale Kamera dran anschließen ?"
I:" Im Prinzip : Ja"
M:"Da brauch ich dann also die Bilder dann nicht mehr entwickeln lassen, oder ?"
I:"Nein, das brauchst Du dann nicht mehr !"
M:"Das ist ja toll"

... "Böses" ahnend, verlasse ich schleunigst den Ort.


-------------------------------------------------------------------------

Dieser Text soll keineswegs eine Diskreditierung älterer Semester (oder gar meiner Mutter) sein ! Ich wollte damit nur einmal wiedergeben, was einem so alles passieren kann, wenn man sich auf eine solche Aktion einlässt.
Wenn ich euch nich allzusehr mit meinem Geschreibsel genervt haben sollte, lasst es mich wissen. Wahrscheinlich werde ich wöchentlich neues "Futter" zum schreiben bekommen (auch wenn ich insgeheim hoffe, daß dies nicht so sein wird).

Euer Illu
 
Zuletzt bearbeitet:
Wile E.

Wile E.

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
1.905
Illuminat 0815 schrieb:
M:"Das ist aber hübsch"
I:"Jep"
M: (hinter den Schreibtisch schauend)"Da sind ja wirklich weniger Kabel - jetzt komme ich da endlich wieder mit dem Staubsauger hin"
I:"*seufz"
LOL :)
 
Larzon

Larzon

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
Sehr geil...*daumenhoch*
du solltest kurz geschichten schreiben und der komische kerl mit seinem "chat log" fred sollte sich mal eine scheibe abschneiden.

Sehr geil:
"Das brauchst Du garnicht wissen - damit kommst Du niemals in Berührung" und drehe freundlich aber bestimmt ihren Drehstuhl um 180° :D


<- :cool:
 
T

theonehorst

unregistriert
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
2.581
Lustig. Scheinst ja ne nette Mama zu haben.
 
mymacs

mymacs

Mitglied
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
1.297
Ooooch ...Mama

Hi Illu,
habe beim Lesen sehr geschmunzelt, besonders über die staubsaugerfreundliche Verkabelung. Erinnert so an weibliche Autotesterinnen, wenn ohne Fingernagelabbrüche die Tür geöffnet werden kann, oder genügend Ablagefläche für Lippenstifte vorhanden sind. Nach Deinem Alter schätze ich aber, daß sie mindestens 10 Jahre jünger ist als ich. Ihr werdet beide noch viel Spaß mit einander haben.
Gruß mymacs
 
Pharell

Pharell

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
1.423
hehe...echt nett zu lesen..Du hast eine lustige Art die Umstände wiederzugeben :D
*THUMBSUP*
 
ziska

ziska

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Oh Gott.. Ich kenn das auch von meinen Eltern..
Sehr häufig höre ich folgende Sätze:

"Kannst Du mir das bitte noch auf Diskette pressen?" gemeint ist - auf CD brennen
"Meine Vorträge sind alle weg!!!!" weil der Unterordner nicht gefunden wird
etc. etc.
"Schau mal bitte auf xxx@xxx.de ob Du xxx findest" - "Mama, das ist eine eMail Adresse, da kann ich nichts nachschauen!" - "Jetzt mach doch endlich!"

Nur einmal, da hat sich meine Mama selbst übertroffen: "Ziska ruf doch bitte mal den Neubert an, der muss doch noch meine DOMAIN registrieren" :o Wow!

Allerdings ist es auch immer wieder schön zu sehen, wie sehr sich mein Papa freut, wenn er ganz alleine sein Steuer Programm bedient, oder einen Brief schreibt.. Oder gar etwas im Internet sucht und findet.

Mein Onkel war letztens auch gut:
"Druck mir das aus!"
- "Ne das geht nicht"
"Druck das jetzt aus!!"
- "Es _geht nicht_"
"Ich möchte, dass Du das jetzt sofort ausdruckst!!"
- "Wir haben keinen Drucker.."
 
A

abgemeldeter Benutzer

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung: Analoge Kamera am Mac :D
 
Pepe-VR6

Pepe-VR6

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
2.482
Wie lustig war das denn?
Bitte immer mal neue Geschichten von der Sorte. Hab mich sehr amüsiert!!
 
daz

daz

Mitglied
Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge
828
Ich find deine Mama goldig. :)

(Und sie ist auf jeden Fall harmloser als meine Mama...!)
 
Illuminat 0815

Illuminat 0815

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
157
Freut mich, daß euch mein Text gefällt ... und nebenbei : Meine Mama ist wirklich goldig.

Daß mein alter Herr (Papa :D ) kurz vor Ende der ganzen Aktion ins Zimmer geschlurft kam, hab ich euch übrigens bislang verschwiegen ....

P : (total mürrisch) "Mensch, das Haus ist wirklich total hellhörig - ich hab jedes Wort von euch verstanden"
M:"Mein Gott, Du wirst es schon schaffen, _einmal_ ohne Mittagsschlaf auszukommen"
I : (feixend) "Vadder, das Haus hat 5 Zimmer und nen ausgebauten Keller mit Sofa - wieso hast Du Dich ausgerechnet in das benachbarte Zimmer zum Pennen gelegt ?"
P : (immer noch mürrisch) Mpfff ... (und Abgang ... )

... mein Papa hat´s nicht so mit Computern :D

OK, danke jedenfalls für euer freundliches Feedback.
Ich werde euch über Neuigkeiten auf dem laufenden halten.
Es gibt einfach Sachen, die muß man sich von der Seele schreiben - schön, wenn ich das hier weiterhin machen darf.

Euer Illu
 
T

TobiB

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
652
Illuminat 0815 schrieb:
Es gibt einfach Sachen, die muß man sich von der Seele schreiben - schön, wenn ich das hier weiterhin machen darf.
Wir bitten sogar darum! :D
Danke für die nette Story.
 
Feli

Feli

Mitglied
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
4.639
*schmeißmichweg*

bekomm nächste woche meinen ersten mac...:D
kommst du bei mir auch mal vorbei...?

cake und neuer "stoff" für diesen tread wird garantiert!
 
McOdysseus

McOdysseus

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
6.019
Ich habe sher gelcht und mich natürlich an meine Mutter erinnert.
Wie sich die Bilder gleichen! :)

(Paps hat sich mit 62 und gesundem Menshcenverstand nochmal
in die ganze Geschichte eingearbeitet, wofür ich ihn sehr bewundere.
Zu eine Mac konnte ich ihn aber nicht überreden!)
 
Illuminat 0815

Illuminat 0815

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
157
Feli schrieb:
*schmeißmichweg*

bekomm nächste woche meinen ersten mac...:D
kommst du bei mir auch mal vorbei...?

cake und neuer "stoff" für diesen tread wird garantiert!
Klar komm ich bei Dir vorbei ! Kein Problem (erst recht nicht, wenn es Kuchen gibt cake ) :D

Ich geb ja zu - das mit Mama ist schon eine "besondere" Situation. Bislang hat mich keiner meiner über 20 "Geswitchten" noch mit Problemen "belästigt". Ich denke, auch Du wirst so ein Fall sein. In jedem Fall ist bei Dir ja auch mehr technisches Verständnis vorhanden, als bei meiner Mama - so hab ich es jedenfalls aus Deinen anderen Threads hier im Forum herauslesen können.

Grussi, Illu
 
Feli

Feli

Mitglied
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
4.639
*LOL*
ich und technisches verständnis...

ich versuche es zu verstehen, aber von verständnis kan nu echt keine rede sein..dafür verstehe ich es (noch nicht...du wirst dem ja abhilfe schaffen) nicht wirklich...wenn du verstehst was ich meine...

Aber meine kentnisse im schokokuchenbacken sind 1A, davon kannst du dich gerne überzeugen!
 
Feli

Feli

Mitglied
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
4.639
ich würde sogar behaupten ich backe den besten schokokuchen im großraum hamburg...
 
Feli

Feli

Mitglied
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
4.639
ach was, den besten der welt :D
*weitausdemfensterlehn*
 
knud

knud

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
214
sehr toller text! :D

aber mir kam das grausen - denn genau das steht mir in nicht
allzuferner zukunft auch bevor: meine mutter will auch einen
pc (leider kein mac) haben und sich damit beschäftigen...


Anmerkung :
Wieso verstehen eigentlich bestimmte User den Unterschied
zwischen der Adresseingabezeile eines Browsers und der
Sucheingabezeile von z.B. Google nicht ?
wie wahr! du sprichst mir aus dem herzen! :cool:

die frage, die mich akut beschäftigt: wie baue ich innerhalb
kurzer zeit mein nervenkostüm um ein erhebliches mass auf? :D ;)


ich freu mich schon auf den nächsten bericht von dir...
 
Oben