Online Kauf bei EnterVisions

  1. Wolfgang_20

    Wolfgang_20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    HI

    Verfolge hier ab und zu ein paar Diskusionen.
    Da ich gerne von den Dosen auf einen Mac wechslen möchte habe ich mich im Internet schlau gemacht.

    Da bin ich auch auf den Onlineshop von EnterVisions gestoßen.
    Da dort das Angebot wie ich finde nicht schlecht ist, wollte
    ich wissen ob der Service bei denen gut ist.

    Oder weiß einer einen besseren?

    Würde mich freun wenn mir jemand helfen könnte.

    Noch zur Info:

    Möchte mir den neuen PowerMac zulegen mit 1,8Ghz.

    http://www.entervisions.de/
     
    Wolfgang_20, 30.06.2003
    #1
  2. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    also ich würde nur bei cyberport kaufen. die haben auch sehr gute preise, haben einen super support (erfahrung) und....deren website sieht seriöser aus :D
     
    Angel, 30.06.2003
    #2
  3. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Also Wolfgang,

    du kannst problemlos bei entervisions kaufen. Ich habe auch mein iBook dort bestellt und bin mit dem Service bestens zufrieden. Und die Preise stimmen auch ... wenn du ein wenig Geschick zeigst, lässt sich auch noch handeln.

    Gruß
    nafcam
     
    nafcam, 30.06.2003
    #3
  4. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    CharlesT, 30.06.2003
    #4
  5. Wolfgang_20

    Wolfgang_20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmals für die Tipps.

    Werd sie mir mal alle durch den Kopf gehen lassen.
    Hab ja noch ein wenig Zeit, bis der neue G5 rauskommt.

    Aber danke erstmals.
     
    Wolfgang_20, 30.06.2003
    #5
  6. about6days

    about6days MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seit einigen Wochen ernsthaft am ueberlegen, mir ein ibook zuzulegen, bin mir aber unsicher, habe noch nicht mit mac gearbeitet und zudem traue ich Onlineshopping nicht 100% wenn es um so teure Anschaffungen geht...
     
    about6days, 01.07.2003
    #6
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Onlineshopping

    Hallo about6days,

    onlineshopping an sich kann man schon trauen - besonders, wenn man bei renommierten Firmen bestellt - allerdings beim Kauf einen iBooks würde ich wenn möglich bei einem Händler vor Ort kaufen, da du so das Book vorher begutachten kannst und Qualitätsmängel wie z.B. tote Pixel oder gravierende Verarbeitungsfehler schon vor dem Kaufabschluss ausschließen kannst.

    BTW: Was möchtest du denn mit dem Mac gerne machen?

    Gruß

    Dylan
     
    dylan, 01.07.2003
    #7
  8. Computerlink

    Computerlink MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Protest gegen die Produktpolitik von Apple


    Ich bin enttäuscht, das Apple so geringe Ansprüche an die Qualität seiner Computer setzt. Von einem Computerhersteller wie Apple habe ich persönlich wirklich mehr erwartet.

    [​IMG]

    Ich wünsche es allen zukünftigen Apple Usern, das Apple aus seinen Fehlern lernt und zukünftig mehr Augenmerk auf die Substanzen in den Macs legt. Die gefährlichen Substanzen die derzeit in den Rechnern schlummern möchte ich nicht in meinem Computer haben. Dem einen oder anderen ist das sicherlich egal, aber mir nicht. Deswegen dieser kleine Protest gegen die Produktpolitik von Apple und einiger anderer Computerhersteller.

    weiterführende Links:

    http://www.greenpeace.org/apple/
    http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/comments/apple_weist_greenpeace_kritik_zurueck/
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/78823

    [​IMG]
     
    Computerlink, 03.07.2003
    #8
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile würde ich das Online-Shopping als genauso sicher ansehen wie den Kauf in einem normalen Laden.
    Denn Fehler wie tote (Sub)Pixel, die einem nicht im Laden aufgefallen sind, kann man dann auch nicht mehr reklamieren (außer es sind mehr als 4 helle, die an ungünstigen Stellen sind, etc)

    Beim Online-Shop spart man meist auch noch was und kann dann 14 Tage lang Fehler suchen. ;)
    Solange man bei bekannten Anbietern kauft, erhält man seine Ware auch relativ schnell und problemlos. Der Laden um die Ecke sollte aber auch vorhanden sein wegen dem Service. (Der wird ja zunehmend extra verkauft und bietet ein neues Geschäftsfeld.)
     
    Grady, 04.07.2003
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Online Kauf bei
  1. chpone1
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    318
    daniel3477
    09.06.2017
  2. mackiste
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.701
    bruce14
    16.04.2017
  3. Ptdidi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    700
    noodyn
    04.02.2013
  4. maryxx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.577
    michaelffm75
    04.05.2010
  5. bRz
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    2.306