Online-Banking mit Bank X

  1. udo beckmann

    udo beckmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist wieder mal ein Neuling:)
    Habe Probleme unter Bank X meinen Reiner SCT Chipkartenleser ans Laufen zu kriegen.
    Angeblich erkennt mein iMac den Leser, aber wenn er dann die Daten der Karte lesen soll, dann kommt ein Hinweis " Karte unrwarteten Typs".
    Kann jemand helfen, da online Banking mit Pin und TAN aufgrund der Vielzahl der Konten (Hausverwaltung) zu komplex wird.
     
    udo beckmann, 13.06.2006
    #1
  2. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    165
    Schau mal auf der Homepage des Chipkartenleser-Herstellers nach. Ich glaube da mal was gelesen zu haben, dass es mit dem Treiber für Intel-Macs noch Probleme gibt. Oder es war auf der Homepage des Herstellers von X-Bank. Sorry für die ungenauen Infos, aber ich stand auch vor dem Problem mit dem Homebanking vom PC zu Mac zu wechseln. Die Infos, die ich las, ließen mich noch abwarten.
     
    YoungApple, 13.06.2006
    #2
  3. udo beckmann

    udo beckmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vielen Dank. Schau mich auch mal bei MacGiro um
     
    udo beckmann, 14.06.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Online Banking Bank
  1. chpone1
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    318
    daniel3477
    09.06.2017
  2. mackiste
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.701
    bruce14
    16.04.2017
  3. macdoof06
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.067
    macdoof06
    26.03.2006
  4. Internetlady
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    723
    pipe
    09.03.2006
  5. michaelX
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.171
    Tiracon
    06.06.2004