Online Abzüge mit iPhoto 5

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Abraham, 18.09.2005.

  1. Abraham

    Abraham Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2005
    Hallo allerseits, da ich keine Kreditkarte besitze (oder noch nicht), kann ich nicht über Kodak Onlineabzüge bestellen. Gibt es eine andere Möglichkeit, um von iPhoto direkt aus, Abzüge zu bestellen ? Vorallem checke ich die Ordnerhierarchie der iPhoto Library nich so ganz. Muss man sich da wirklich durch die ganzen ebenen hangeln, um vom jeweiligen Bild einen Abzug zu bestellen ? Desweiteren sind die Ordner nich gerade Aussagekräftig. Drag n' Drop scheint auch nicht zu funktionieren. Wer hat Tipps ?
     
  2. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Du wählst das Bild in iPhoto aus und drückst auf den Button für Abzüge zu bestellen.
    Oder du wählst das Bild aus und exportierst es über das iPhoto Menü.
    Oder du wählst das Bild aus und ziehst es auf den Desktop.

    Genug auswahl?
     
  3. Studio

    Studio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Kann Mail auch einen anderen Anbieter als Kodak anwählen? Wer hat schon die Kohle...?

    Gruß
     
  4. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    was kostet ein bild von kodak entwickelt?
     
  5. Studio

    Studio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Für 4 x 6 " woll'n die 0,21 € haben!
     
  6. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Du bist ein PC-Switcher, gibs zu ;) Vergiss einfach mal die Ordner auf der Festplatte. iPhoto ist so angelegt das du damit überhaupt nicht arbeiten musst. So hast du z.B die Möglichkeit dir deine Bilder nach Datum der Erstellung geordnet anzeigen zu lassen. Du kannst mit der Kalenderfunktion links unten sogar einzelne Tage auswählen und dir nur die Bilder anzeigen lassen die an diesem Tag entstanden sind. Du kannst deine Bilder Kategorien zuordnen, sie verschlagworten etc. etc. Vergiss einfach die Ordner, iPhoto macht das schon für dich :)

    Gruss Wolfgang
     

    Anhänge:

  7. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    hmm hat schon wer mal den kostenvergleichs und qualitätstest gemacht.

    also ich mein das gleich foto ausdrucken zb. Pixma ip 4000 dann einen abzug bei zb kodak und einen bei nem billigeren zu drogeriemarkt
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    ich habe letztens den vergleich zwischen kodak über iphoto und schlecker photo service gemacht. kodak war von den farben und der helligkeit her besser, und schlecker hat etwas ungenau beschnitten. dafür hats bei schlecker aber auch weniger als die hälfte gekostet.
     
  9. ermac_de

    ermac_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    15.06.2004
  10. dirk1812

    dirk1812 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Also ich bestelle seit Jahren (analog ud digital) bei Photocolor Kreuzlingen. Kostet nicht die Welt, kommt nach Hause und wird auf Kodak Royal gebannt. Gibt auch eine Software für Mac! http://www.photocolor.de/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen