One more thing...

hellobs

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
168
Hey, die eigentliche Sensation habt Ihr übersehen: Die LED am Imac, die beim Ruhezustand langsam vor sich hinblinkt, wird jetzt je nach Umgebungslicht gedimmt.

Das bedeutet, relaxed auf dem Imac die "Tagesthemen" sehen und dann ungestört von Anne Will träumen. Bei meinem Imac strahlt das Lämpchen nämlich gehörig auf die weiße Tapete ab.

Auch muss ich mich noch mit der grausamen Elgato und ATI Fernbedienung rumschlagen und angestrengt in kleinen Itunes Menüs damit nach meinem Lieblingstitel suchen. Deshalb: Front Row für alle, nachrüstbar bitte!!!

Zur allgemeinen Diskussion um die "Wahrheitsliebe" von Computerherstellerchefs (Mac TV Artikel) möchte ich nur sagen, dass man das differenzierter betrachten sollte:

Es ist sicher legitim zu behaupten, dass der nicht horizontale Einbau von Festplatten schwierig ist, bis jemand (Idealerweise man selbst) das Gegenteil beweist.

Es mag auch sein, dass Steve Jobs über die Flash Player gewettert hat. Sie seinen klein, häßlich und schlecht zu bedienen - würden nur die Ipods nachahmen. Fakt ist: Viele sind klein, häßlich und schlecht zu bedienen. Die Vorstellung eines Flashplayers, der kein Display hat (Was wäre orportuner gewesen als ein kleines weißes Ding mit Display) ist mutig genug.

Natürlich ist der Video Ipod Unsinn. Aber wir müssen uns fragen, was eine andere Firma aus dem Konzept gemacht hätte? Das Gerätelayout um 90° gedreht, einen schönen 16:9 Bildschirm eingebaut? Nichts dergleichen ist passiert. Einfach ein größeres Display und einen integrierten Videoplayer. Das Ergebnis ist enttäuschend und erscheint nicht als Revolution, sondern nur als kleine Zusatzfunktion. Das Wichtigste bleibt die Musik. Wir sind extrem enttäuscht, wenn man uns Lösungen vorstellt, mit denen uns die Marketingleute seit Jahren belabern, die wir aber wenn wir sie sehen sofort als unnütz entlarven.

Das die Ruhezustandslampe gedimmt wird, ist vielleicht doch ein Indiz dafür, dass mehr Leute als man denkt den Imac als Digital Hub verwenden und deshalb ein Unternehmen dieses Produkt in solchen Details weiterentwickelt - abseits von jetzt noch schneller und nochmal schneller (immer zweimal schneller und billiger als wie Du).

Zurück zu Anne Will....
 

Rakor

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
2.799
Das blinken der LED ist schon seit der letzten Revision gedimmt
 

tom fuse

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2003
Beiträge
590
one more thing... still to come... someday.... whem bill drops me ,-)
 

kosmoface

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
1.388
Das iMac Lämpchen als zukunftsweisende Denkweise. Faszinierend.
 

Lynhirr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
hellobs schrieb:
Hey, die eigentliche Sensation habt Ihr übersehen: Die LED am Imac, die beim Ruhezustand langsam vor sich hinblinkt, wird jetzt je nach Umgebungslicht gedimmt.
Da gab es vor einiger Zeit ein Update in der Softwareaktualisierung, sodaß das auch mein iMac Rev A kann. :)
 

unruhschuh

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2004
Beiträge
370
Und ich dachte schon ich wär der einzige, der auf Anne Will steht ;)
 

Christian_H

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2003
Beiträge
826
Lynhirr schrieb:
Da gab es vor einiger Zeit ein Update in der Softwareaktualisierung, sodaß das auch mein iMac Rev A kann. :)
Mal ne dumme Frage: Ist das bei den Rev A G5 iMacs nicht zeitlich geregelt mit dem Lämpchen? Sonst müsste doch irgendwo ein Sensor sein, oder?
 

Aida_w

Mitglied
Mitglied seit
10.01.2004
Beiträge
1.862
Also ich ziehe Marietta Slomka bei weitem vor! Vor allem fachlich.
 

Huggy

Mitglied
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
3.157
superspike schrieb:
Du bist wohl eher der klassische RTL2 Typ, oder?! :D :p
Hee! Musst ja nicht gleich unverschämt werden... ;) :D
Wenn man von der Arbeit immer erst gegen 20:30 Uhr nach Hause kommt geht das schlecht. Und ansonsten guck ich wenn dann die Pro7 Nachrichten. RTL2 kann ich nicht leiden, nur Prinz von Bel Air... ;)
 

Blaubierhund

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
1.011
Huggy Bear schrieb:
Hee! Musst ja nicht gleich unverschämt werden... ;) :D
Wenn man von der Arbeit immer erst gegen 20:30 Uhr nach Hause kommt geht das schlecht. Und ansonsten guck ich wenn dann die Pro7 Nachrichten. RTL2 kann ich nicht leiden, nur Prinz von Bel Air... ;)
die tagesTHEMEN kommen erst um 23 uhr...