Oki B 2500 MFP - funzt das mit OSX?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von pjotre36, 10.03.2008.

  1. pjotre36

    pjotre36 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Hallo!

    Weiss jemand zufällig, ob der Oki B 2500 MFP mit OSX betrieben werden kann?

    Danke.
     
  2. pjotre36

    pjotre36 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2005
    So wie es aussieht gibt es für diesen Oki-Drucker keine OSX-Treiber...

    Höchst traurig :(
     
  3. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Also offiziell werden nur MS-Windows-Systeme unterstützt, aber soviel ich weis gab es zumindest so eine Art UNIVERSAL-Treiber, der mit der Einführung von MacOS X auf den Markt kam und mit den konnte man Drucker zum arbeiten bewegen, die offiziell kein MacOS X unterstützen. Allerdings ist dieser Treiber nur auf das drucken beschränkt und scannen oder andere Dinge die ein Mehrzweckgerät heute kann, werden nicht unterstützt.

    Mortiis
     
  4. pjotre36

    pjotre36 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2005
    danke. Nur drucken bringt leider auch nix, ist ja ein Multifunktionsgerät...
     
  5. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Weshalb mußte es denn dann grade dieser Drucker sein? Denn Oki bietet auch MacOS X taugliche Geräte an, die im gleichen Preisniveau sich befinden wie der Drucker, für den Du den Treiber suchst.

    Mortiis
     
  6. pjotre36

    pjotre36 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Hat OKI (oder ein anderer Hersteller) tatsächlich ein vergleichbares Gerät (SW-Laser & Scanner) für 100 EUR?

    Würde mich sehr interessieren...
     
  7. pjotre36

    pjotre36 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2005
    OK, habe jetzt noch folgende Geräte gefunden:


    LaserJet M1005 MFP ca. 130 EUR
    SAMSUNG SCX-4200 MFP ca, 100 EUR

    Der Samsung hat allerdings nur Toner für 1000 Seiten. Der Laserjet hat eine Leistung von 5000 Seiten / Monat. Kann man das irgendwie vergleichen??

    Danke
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.