Ohne Menüs und Kapitel etc. brennen?!

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Tobik, 11.09.2004.

  1. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Mit iMovie habe ich einen Film geschnitten und den wollte ich ohne Menüs und Kapitel brennen. Wenn ich nun das iDVD Programm aufrufe erscheint dort aber so eine Theaterbühne, die mich total konfus macht. Der Vorhang geht auf und dort steht: "Fotos oder Film hier einfügen." Genau ab hier weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Vielleicht gehts ja auch ganz einfach, wollte doch nur ganz simel den Film ohne jeden Schnickschnack brennen...

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    nach meinem wissen geht es bei iDVD nicht ohne menü. klick mal auf die schaltfläche "anpassen" dann kannst du andere menüs auswählen. sind auch ganz schlichte dabei.

    ww
     
  3. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Also dass es mit DVD Studio Pro geht, kann ich dir sagen ;) Evtl. geht es auch mit Sizzle? Oder ist das nur auf MPEG2 fixiert?

    Horror
     
  4. Simpel ist iDVD wirklich. Mach dir doch mal die kleine Mühe und schaue es dir an. Du mußt ja nicht zig Menüs und extras einfügen... :)
     
  5. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Mit Studio Pro hatte ichs vorher versucht. Dachte auch, ich müßte nur auf "Brennen" klicken, weil ja dann mein iMovie-Film automatisch codiert/formatiert wird. Denkste, DVD wurde gleich wieder ausgespuckt. Muß wohl vorher was falsch gemacht haben. Weiß nur nicht was...
     
  6. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2004


    Hab ich gemacht und wirklich auch was passendes gefunden. Aber was dann? Ich binn so vorgegangen:

    Öffne über iMovie den Film. Dann senden/IDVD ausgewählt/ senden/Anpassen
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    welche versionen verwendest du? ist nicht immer gleich.

    ich habe ilife 04 und da öffne ich iDVD such mir einm thema aus und zieh dann den film ins bearbeitungsfenster. namen der DVD eingeben und brennen - so im groben wärs das.

    ww
     
  8. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2004
    ich hab iMovie 4 und iDVD 4. Eröffnet iDVD bei Dir auch mit diesem Puppenspiel-Intro?
     
  9. Kommst nicht weiter?
    Sitze gerade nicht davor und benutze es auch selten. Du mußt zuerst irgendein Thema aussuchen, das dir gefällt. Dann klickst du unten rechts auf den "Anpassen" Knopf. Darin müßte unter Medien/ Filme dein Film liegen. Den nimmst du und fügst ihn hinzu- brennen und fertig :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2004
  10. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2004


    Genauso hatte ichs gemacht. In der Vorschau klappt das auch wunderbar. Wenn ich jetzt auf Brennen klicke flackert es kurz. Dann drück ich nochmal. Flackert wieder. Das wars. Sollte doch jetzt eigentlich nach der DVD fragen?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen