1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oh manno... hoffentlich kaufen die ein iBook!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von elastico, 29.12.2004.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    sorry, muss das mal kurz loswerden:

    eben rief mein Vater an. Sie überlegen sich statt eines neuen PC ein Notebook zu kaufen (Lebensgefärtin möchte hauptsächlich Texte unabhängig vom Büro schreiben).
    Ich sollte sagen, ob ein "Acer ... irgendwas" gut wäre (kostet <800,-, AMD, 15", 2,8GHz, etc.)

    Ich sagte dann nur: "lass die Finger davon!" - weil a) was wollen die mit 2,8GHz? und b) ist es ein abgespeckter AMD der die Leistung eh nicht bringt und c) wird die restliche Hardware diese Leistung eh nicht umsetzen können...

    Ich sagte nur: ein "normales" 15" Notebook kostet auch Heute noch mind. 1300 bis 1500 Euro - wenn Du da länger was von haben möchtest.

    Und dann meinte ich: "Bitte guck Dir ein iBook an!" Weil die haben sonst nirgends mit Windows-Usern zu tun (wegen tauschen). Haben aber Internet und mehrere User. Und MultiUser ist nunmal sauberer gelöst bei Apple und Internet ist deutlich weniger anfällig (oder auch gar nicht anfällig) im Gegensatz zum PC der schon wieder nicht sauber läuft (vermutlich weil win98 schon wieder "befallen" ist :D)

    "Was kostet die denn" werde ich gefragt. "1100,- der kleine und 1370,- der große" sage ich. "Uuuh, das ist aber teuer" höre ich ...

    Ja sage ich, aber das System ist dann _komplett_ und Textverarbeitung ist auch schon mit dabei (ja, kein Word ;) ) und für eine Diplomarbeit ist es sicher das stabilere Gerät.

    Naja... nun wollen die sich sowas morgen mal in einem Geschäft angucken (zum Glück haben wir einen Apple Händler in der Nähe).... Oh man - ich hoffe, die greifen zum Apple!!!
    Sie ist Studentin und bekommt ja noch mal 8% Rabatt (sagte man mir).... und wer weiß - vielleicht gibt es ja noch gute Konditionen wenn sie gleich ZWEI Geräte ordert (schließlich spekuliere ich auf einen iMac ;) - evtl. könnte man da zusammen günstiger einkaufen?)

    Drückt mal die Daumen!
     
  2. burgi

    burgi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Die Lebensgefährtin deines Vaters ist Studentin? :)
     
  3. r.tosh

    r.tosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    :D
    das ist mir auch gleich als erstes aufgefallen...
     
  4. boernis

    boernis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    ...da hatten wir wohl alle den gleichen gedanken :D

    -ich drück dir jedenfalls die daumen!
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    *Daumen drück*

    Hoffen wir das Beste... ;)
     
  6. burgi

    burgi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich auch :)
     
  7. Aber wirklich ALLE... :p
     
  8. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Ja, sein Vater ist ja auch Professor.... :D
     
  9. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Ja, hoffentlich siegt bei Ihm die Vernunft und er kauft das Acer...

    *****duck und weg*****

    :D :D :D
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    770
    Ich drück natürlich auch fest die Daumen!!! Wäre wirklich blöd, wenn Du dann bei Probleme mit Windows dauernd Dich damit herumschlagen müsstest. Such doch einmal bei www.mac-kauf.de nach günstigen Angeboten oder bei www.geizhals.at (Studentenrabatt nicht vergessen) oder es könne doch auch ein refurbished iBook (bis zu 45% weniger, bekommt man es sicher unter 800,- Euro) sein oder??? Übrigens gibt's auch noch diverse Sonderangebote, sind auch bei guten Apple-Händlern erhältlich, und wenn man den Drucker nicht braucht, kann man ihn über eBay sehr gut weiter verkaufen! - Also ich drücke alles was da ist... :D