Benutzerdefinierte Suche

OH GOTT HILFE, daten gelöscht

  1. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hab einen ordner versehentlich gelöscht, ist nicht mehr im papierkorb... brauch ihn unbedingt, was kann ich da machen...? geht da noch irgendwas? ich dreh durch, ich bitte um jede hilfe den wieder zu bekommen....
     
    airprime, 05.01.2005
  2. Wikinator

    WikinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie geht das mit dem ordner .trash, frage mich aber nicht wie.
     
    Wikinator, 05.01.2005
  3. RETRAX

    RETRAX

    Wenn es im Papierkorb gelöscht ist sieht es schlecht aus.

    Versuche mal bei

    defekter Link entfernt

    Restore Tools zu finden. Alternativ gibt es auch von Symantec Norton Daten Restore Programme. Norton ist eigentlich nicht zu empfehlen, aber in so einem Fall.

    Das wichtigste ist jetzt dass du gar nicht mehr auf dein OS X lesend/schreibend zugreifst (so wenig wie möglich), nur so hast du eine chance zumindest einen Teil der Daten zu retten.


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 05.01.2005
  4. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    a) geh ins Terminal und gebe das hier ein:

    Code:
    ls ~/.Trash
    wenn da nichts mehr steht, ist auch nichts in deinem Papierkorb übrig.

    b) wenn er lebenswichtig ist, dann arbeite auf keinen Fall weiter und gib die Festplatte an professionelle Datenretter (ibas, ...)

    c) wenn er nur "richtig wichtig" ist, dann versuche es mit DataRescue oder einem ähnlichen Programm
     
    dylan, 05.01.2005
  5. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    naja nur richtig wichtig... trotzdem danke... data rescue? hm werd mal schaun wo ich das herkrieg danke nochmal
     
    airprime, 05.01.2005
  6. RETRAX

    RETRAX

    RETRAX, 05.01.2005
  7. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hab nun data rescue, aber es wird gefordert, dass ich 2 volumes brauche um es durchführen zu können... hab aber anscheinend nur eine partition und er laesst mich nicht... hm... was könnte ich da machen?
     
    airprime, 05.01.2005
  8. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Vor allem erst einmal aufhören, mit deinem Mac zu arbeiten (ich dachte, das hättest du bereits gemacht – haben wir ja auch schon doppelt geschrieben!)!

    Und klar, du brauchst einen zweiten Mac {bzw. eine zweite (externe) Platte mit installiertem System dazu}.
     
    dylan, 05.01.2005
  9. RETRAX

    RETRAX

    Hast du einen iPod?

    Du könntest den als externe Festplatte dranhängen.


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 05.01.2005
  10. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    nope leider, hab ne leere cd reingetan, geht nicht... mp3player hab ich keinen hier...
     
    airprime, 05.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GOTT HILFE daten
  1. PeterM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    504
    ekki161
    05.03.2017
  2. Antworten
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.625
    forestgump
    20.02.2017
  3. FouFou
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    3.929
    Stardust74
    27.02.2012
  4. Marthaler
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    462
    orgonaut
    04.01.2007
  5. NemesisZ
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    563
    dmfanman
    30.12.2003