offtopic Vodafone Nr mit zu T-Mobile?

web

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
320
Sorry hab leider kein richtiges offtoipic-forum gefunden hier. aber am ehestern passts hie rein, also kurze Frage:

<offtopic>
Ist es möglich eine Vodafone Handynr. von einem endenden Vertrag mit zu T-Mobile zu nehmen (neuer Vertrag)?

Kanns mir eigentlich nicht vorstellen, obwohls ja im Festnetz nicht anders gemacht wird.

Kosten?


</offtopic>

gruß
 

asylum

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2005
Beiträge
747
Mhh Rufnummer eine Rufnummeruebernahme sollte kein Problem sein.
Habe selbst von O2 nach E+ meine Rufnummer mitgenommen
 
B

blueman-benny

Mittlerweile ist es unter den Anbietern nahezu fast gängige Praxis, Handynummern mitzunehmen. Die Verfahren dafür sind für den Kunden und Netzbetreiber erheblich vereinfacht worden..insbesondere durch die Bundesnetzagentur (ehem. Regulierungsbehörde genannt).
 

TAFFM

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
58
Du kannst die Numme rin der Regel problemlos mitnehmen (portieren). Allerdings ist es bei den meisten Voraussetzung, das der Vertrag gekündigt ist (beim alten Provider) und die Nummer wird erst dann freigegeben, wenn sie beim alten Provider "abgeschaltet" wird. Ausserdem nehmen die meisten Gebühren für diesen "Umzug".

Einfach mal bei T-Mobile informieren, was zu beachten ist und was es kostet.
 
B

blueman-benny

Einschränkung: Von Prepaidverträgen machen es die wenigsten!!
 

Pepe-VR6

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
2.483
Findest du alles hier

Auszug:
Die Mitnahme Ihrer bisherigen Mobilfunknummer ist innerhalb folgender Fristen möglich:

Ca. 123 Tage (4 Monate) vor Vertragsende
bis zu 31 Tage nach Vertragsende
 

Verdita

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
2.172
wichtig ist, daß du die kündigung deines alten anbieters schriftlich hast. denn dieses schreiben mußt du beim neuem anbieter mit vorlegen und dann regelt der das (leider gebührenpflichtig ca.25 €) für dich
 

anli

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2003
Beiträge
269
wie ist das denn wenn man vorzeitig bei vodafone raus will- gegen bezahlung der entsprechenden zahlung... machen die das? müssen die das machen? oder werden die das auf gar keinen fall amchen?
ist ja so, dass nur bei einem beendeten vertrag die nummer mitgenommen werden kann. oder?
grüsse
a.
 
B

blueman-benny

Es gibt tatsächlich die Möglichkeit, vorzeitig aus einem laufenden Vertrag herauszukommen. Dafür sehen Vertragsklauseln auch noch gewisse "Ablösesummen" oder ähnliches vor, ja. Ob man dann auch die Nummer mitnehmen kann, weiß ich aber nicht.
 
Oben