Office SSL Version - jetzt noch kaufen? - noch wenige Wochen Schüler

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von tobi.tobsn, 15.05.2006.

  1. tobi.tobsn

    tobi.tobsn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.02.2005
    hey,

    ich bin noch bis 23.6 Schüler. Kann ich das Office mit SSL behalten, wenn ich kein Schüler bin, aber als Schüler gekauft habe?

    TOb
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Nein, am 24.6. musst Du das per Einschreiben und Rückschein bei Microsoft in Oberschleißheim abgeben. ;)

    Scherz beiseite, natürlich kannst Du das Programm behalten und weiter benutzen.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.006
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Bei meinen Nachforschungen stelle ich gerade fest, dass auch ELTERN von Schülern zum Kauf berechtigt sind. Interessant!
     
  4. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Genau. Es muss nur im Haushalt oder in der näheren Verwandschaft ein Schüler oder Lehrer leben... Das sollte doch zu machen sein ;-)

    Im Ernst: die SSL-Version ist der Versuch Geld zu bekommen, wo man sonst keines bekäme. Mindestens jede zweite Office-Installation an jeder Schule, in jeder Uni auf jedem Home-PC ist ohne gültige Lizenz. MS weiss das auch und es ist ihnen auch ganz recht: so bilden sie sich die zukünftigen User (die sich verbissen gegen jede andere Software wehren, weils sie MS-Office ja kennen). Mir ist kein Fall bekannt, wo MS gegen solche privat genutzten Versionen vorgegangen wäre.

    Eine völlig andere Situation ist dann gegeben, wenn man seine Office-Version gewerblich einsetzt (zur Erzielung von Einkommen), als Gewerbetreibender, Arzt, Rechtsanwalt ... oder innerhalb eines Unternehmens. Dort geht MS rigoros gegen jeden bekannten Fall von "Raubkopien" vor. Jeder Geschäftsführer eines Unternehmens und jeder Gewerbetreibende setzt sich der Gefahr einer Denunziation aus: ein verärgerter Angestellte gibt einen Tipp an die entsprechenden Behörden oder Vereine und los gehts...

    Gruß
    Peter
     
  5. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Jeder Mensch kann sich neuerdings die SSL Version kaufen, so lange er sie provat nutzt!

    NeoSD
     
  6. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Die finden das immer noch besser sie bekommen 150€ als dass wieder einer zu einer Alternativlösung wechselt oder eine illegale Version verwendet. Ich hätte es auch nicht, wenn ich es für 500 Tacken kaufen hätte müssen.

    Zum Thema: Ich würde es nimmer kaufen. Auf den neuen Macs läuft das ja nur mit Rossetta :( Schreckt mich auch noch vor dem Minikauf ab. Denn Office ist leider elemantar für mich.
     
  7. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Quelle?
     
  8. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Gravis Verkäufer.
     
  9. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Ob man der Quelle trauen kann? :rolleyes:
     
  10. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    90
    MacUser seit:
    24.03.2004
    http://www.microsoft.com/germany/homeoffice/office2003/officessl_license.mspx

    Hier stehen die genauen Bedingungen, alles andere ist falsch. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen