Office alternative für mac os x10.2.8

Diskutiere das Thema Office alternative für mac os x10.2.8 im Forum Office Software

  1. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hallo.

    Ich habe nun seit gestern ein Ibook G3 700mhz, 256mb ram, 30GB HDD, combo laufwerk.
    Darauf ist mac os x 10.2.8 installiert. Ich brauche ein kostenloses Office Paket. Kann aber leider keins finden das darauf läuft. Openoffice hab ich schon probiert (geht leider nicht). Wo könnte ich eins herbekommen?

    LG digio
     
  2. Schon NeoOffice probiert?
     
  3. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Das geht erst ab 10.3
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 Mitglied

    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    294
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Neooffice dürfte auch nicht laufen, denn:
    Aber AbiWord läuft ab 10.2.
    Fehlt noch eine Tabellenkalkulation: Ob BC Spreadsheet v1.1 mit 10.2 funktioniert, sagt der Autor aber leider nicht.
    Und das war's dann auch schon.
     
  5. cm752004

    cm752004 Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Hallo,
    AppleWorks 6 sollte sehr gut auf deinem iBook laufen. Falls du die original Installtations-CD's zu deinem iBook hast, solltest du AppleWorks dort finden können.
     
  6. mactomato

    mactomato Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    22.12.2004
    oder die open office version für 10.2 allerdings nur in englisch

    porting.openoffice.org/mac/download/x11-102.html

    mfg
    tom
     
  7. cm752004

    cm752004 Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    16.10.2005
    OpenOffice und NeoOffice sind zwar gute Empfehlungen (besonders wenn man einen CoreDuo oder Core2Duo Prozessor hat), sie laufen aber auf einem 700 MHz G3 mit nur 256 MB Ram unerträglich langsam.
     
  8. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hi.

    Vielen dank für eure hilfe und für den download-link. Falls jemand noch eine alternative (am besten auf deutsch) findet, bitte sofort posten.

    mfg digio
     
  9. ostfriese

    ostfriese Mitglied

    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Mellel

    ...soweit ich weiss, fktn Mellel (leider nicht kostenlos) auch schon unter
    10.2. Ist zum Einen nicht teuer (ca 30 euro) und ausserdem jeden Cent wert.
    Lief sogar unter meinem 233er iMac G3 mit 300 MB und Panther flüssig.
     
  10. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hallo.

    Ich habe vorhin durch zufall gelesen das auf der Software Restore CD die den Ibooks (auch meinem) beiliegen AppleWokrs drauf ist. Ich habs jetzt installiert und es geht. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mir viel Arbeit ersparen können. Nun ja ich bin jetzt total happy. Und danke euch trotzdem für eure Hilfe und entschuldige mich dafür das ich euch unnötig arbeit gemacht habe.

    mfg digio
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...