Office 2008 startet immer mit leerem Dokument - wie vermeiden?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von IsiT, 11.04.2008.

  1. IsiT

    IsiT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Hallo,

    ich finde es nervig, dass Word und Excel immer mit einem leeren Dokument starten, sogar, wenn sie schon laufen und man vorher das letzte Dokument geschlossen hat; jedesmal muss man das neue Dokument manuell schließen, jedenfalls dann, wenn man eigentlich ein schon vorhandenes wiederöffnen möchte.

    Frage: Gibt's einen Trick, wie man diese leeren Dokumente loswird? Ich habe nirgendwo eine Option gefunden (oder gibt es sowas wie Global Settings für Office 2008?)

    Danke im Voraus!

    IsiT...
     
  2. hardy74

    hardy74 Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Interessiert mich auch! Habe in den Einstellungen nichts gefunden, wie sich das automatische Öffnen eines leeren Dokuments verhindern ließe.

    Oder ist das wieder eines der tollen neuen Features:rolleyes:
     
  3. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    26.344
    Zustimmungen:
    3.300
    Mitglied seit:
    19.12.2003
  4. IsiT

    IsiT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Hallo,

    Du wirst es nicht glauben, aber ich HABE die Suche bemüht, und obendrein eine knappe halbe Stunde lang alle neuen Posts zum Thema Office4Mac gelesen. Offenbar ist mir den Thread entgangen, daher danke für den Hinweis!

    Leider hat man da auch nicht helfen können. Eigenartigerweise finden manche das Problem gar nicht problematisch. Aber ich kann nur sagen: Wenn ich Excel aufmache, will ich fast immer WEITERarbeiten und kein neues Dokument, das ich dann wegklicken muss, anfangen!

    Naja, aber vielleicht findet ja doch noch jemand eine Lösung. :o

    LG
    IsiT...
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Wenn Du WEITERmachen willst - warum öffnest Du dann nicht gleich die gewünschte Tabelle bzw. das gewünschte Dokument? Wer erst Word /Excel "nackt" startet will im Regelfall etwas Neues anfangen.
    :noplan:
     
  6. IsiT

    IsiT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Hallo,

    kann ich gerne erklären.
    Angenommen, ich arbeite eine zeitlang mit einer Datei. Dann mache ich Pause, schließe die Datei, falls irgendwas passiert. Besser ist das. Best practice, kennt jeder, dass Datein manchmal slöten gehen, Standby, oder ein Programm das hängt.

    Später will ich an der Datei weiterarbeiten. Jetzt habe ich aber nicht den Ordner auf, in dem die Datei vergraben ist, teilweise kann das ganz schön tief sein. Also öffne ich Word bzw. Excel (1 Klick) und gehe auf "zuletzt verwendete °Dokumente" (noch ein Klick), und da ist sie schon! 3 Klicks, gegenüber 4, 5 oder mehr. Und ich muss nicht lange überlegen, wo die Datei denn nun lag, denn das Programm hat genau dafür ja die Liste.

    Das ist alles!

    Ich finde es ja nett, dass sich alle so lieb um mich kümmern und herausfinden wollen, warum ich denn mit der leeren Datei nicht glücklich werde. Ich hoffe, ich habe das nun ausreichend umrissen. Wenn andere das Programmverhalten toll finden oder immer stundenlang im Finder herumfuhrwerken, auch okay. Und bitte keine Empfehlung wie "selber schuld, wenn du alles so tief verschachtelt abspeicherst". Ich mache das halt so, und jeder, der mit mehr als 30 Dateien auf seinem Desktop arbeitet, sucht sicher genauso lange nach der richtigen. Ich möchte mich eigentlich nicht für meine Arbeitsweise rechtfertigen, sondern eine Lösung für das Problem (auch wenn ich vielleicht einer der ganz ganz wenigen bin, die das als Problem empfinden!).

    Sorry, wenn ich etwas "laut" werde, es ist nicht böse gemeint. ;-) Allerdings scheint es so, dass es halt so ist, wie es ist. Schade!

    LG

    IsiT...
     
  7. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    26.344
    Zustimmungen:
    3.300
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Doch ich glaube es dir. Kleiner Tip, nimm die erweiterte Suche und ganz unten google Macuser. ;) Die "normale" findet nicht wirklich viel.

    Aber eine Lösung gibt es leider nicht.
    Aber ich möchte dich trotzdem auf deine Arbeitsweise aufmerksam machen.
    Man muss keine Datei schließen damit nichts passiert. Speichern reicht vollkommen. Das was du da machst ist Humbug und bringt außer neuem starten rein gar nichts in Bezug auf Sicherheit.
    30 Dateien auf dem Desktop sind ebenfalls kontraproduktiv.

    Aber du kannst natürlich arbeiten wie du möchtest. ;)
     
  8. Bom0815

    Bom0815 Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Apfelmenü > Benutzte Objekte ?
     
  9. IsiT

    IsiT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.05.2006
    @bom0815

    Hmmm?

    Da war ich zwar noch nie drauf, aber ich glaube, das sind nur so Listen von Dokumenten und Programmen, die bevorzugt angezeigt werden - da kann ich aber nicht sagen "keine leeren Excel- und Worddokumente mehr beim Programmstart"- oder?

    Liebe Grüße,

    IsiT...
     
  10. Im verlinkten Thread vermisse ich eine Lösung für das Problem … mich nervt vor allem auch, dass sich die Fenster von Microsoft Office 2008 nicht direkt an die Menüleiste anschliessen. In Microsoft Excel 2008 ist störend, dass sich das leere Dokument beim Öffnen über ganzen Desktop erstreckt. Ich hoffe, Microsoft feilt noch ein wenig an Microsoft Office 2008! :rolleyes:

    Martin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dokument vermeiden? Forum Datum
Doppelklick auf Dokument öffnet Programm, das Dokument wird jedoch nicht geöffnet Office Software 05.07.2018
Dokument bearbeiten bei Numbers Office Software 19.11.2017
Komplett verzogene Formatierungen Office Software 15.11.2017
Word Dokument wird ohne Symbole gedruckt & nur beidseitig Office Software 15.10.2017
Daten in Excel einfügen: Leerzellen – Wie vermeiden? Office Software 24.07.2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.