Office 2008: Problem mit der Office-Datenbank

MacSurfer99

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2004
Beiträge
519
Hallo!

Nachdem in der letzten Zeit MS Word beim starten immer wieder abgeschmiert ist, habe ich mich nun entschlossen Office 2008 zu entfernen und anschliessend neu zu installieren.

Leider erhalte ich jetzt folgende Meldung (siehe unten):


Die Datenbank neu zu erstellen löst leider nicht das Problem! :kopfkratz:

Auf meinem Rechner läuft 10.5.5. Die jetzige Office-Version ist 12.0.0 (vorher war das letzte Update installiert)

Kennt jemand das Problem und evtl. eine Lösung?

Danke für die Hife!
 

Anhänge

S

Stefan910

Eine Lösung habe ich leider nicht. Dafür habe ich das gleiche Problem :-(
Bei mir ist Office2008 SP1 installiert
 
Oben