1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

office 2004 test drive

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ehrlich, 19.07.2004.

  1. ehrlich

    ehrlich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Festplatte arbeitet ununterbrochen

    Seit ich test drive office 2004 installiert habe arbeitet meine Festplatte (Pb G4 12) ununterbrochen im Hintergrund. Das Geräusch ist nicht sehr laut, nervt aber trotzdem auf Dauer. Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte. Wenn ich einen neuen Benutzer einrichte, ist das Geräusch übrigens weg. Ich wäre über jeden Tipp dankbar.
    Vielen Dank!
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Jaja... Das gute alte Testdrive... Bei mir hats alle meine Systemfonts zerschossen...

    Öffne mal die Aktivitäts-Anzeige (Programme -> Dienstprogramme), und guck ob ein Prozess was vom Namen her irgendwas mit M$ oder Office zu tun hat, und verlichen zu den andren Prozessen hohe Werte hat. Solltest du soetwas finden kick den per "Prozess Beenden" mal raus. Aber wenn du dir nicht sicher bist ob der Prozess das auch wirklich ist, lass es lieber. ;) Aber schauen schadet nicht.

    Best greetz
    -Arc
     
  3. snax

    snax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    systemfonts

    bei mir sind leider auch systemfonts drauf gegangen..
    nun was kann ich dagegen machen? wie kriege ich meine
    ursprünglichen Fonts wieder? gitb es eine Möglichkeit
    die wiederherzustellen?

    bin für jeden Tipp dankbar..

    >der snax
     
  4. roadrunnermac

    roadrunnermac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    was ist dass überhaupt.......TEST DRIVE.....
    ist dass ein normales DEMO vom 0ffice 2004 oder wie.
    und wieso nennen die dass dann nicht demo
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    Das "TEST DRIVE" soll sicher vom Namen "MICROSOFT" ablenken, damit sich alle die selbe Frage stellen wie Du und ganz vergessen, dass Sie nie mehr Microsoft-Produkte benutzen wollten.

    ;)
     
  6. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2