"Öffnen mit" Menü anpassen / aufräumen

  1. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Hi MacFans!

    Wie kann man denn das "Öffnen mit" Menü (rechte Maustaste bzw. ctrl-Klick) anpassen? Für JPEGs ist das bei mir so voll dass die Programme die ich gerne noch dazu haben möchte nicht mehr mit aufgenommen werden, dafür sind da aber reichlich Programme drin die ich nicht da haben möchte.

    Es geht nicht darum eine Datei dauerhaft mit einem andern Programm zu öffnen!

    FLoh
     
    SuperFLoh [SSB], 10.05.2005
  2. aeuglein

    aeugleinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch interessieren!
     
    aeuglein, 10.05.2005
  3. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Soweit ich weiß kann dieses Menü nicht angepaßt werden, weil das Mac OS in diese Liste automatisch alle Programme legt, die die Dateien verwenden können.
     
    Ulfrinn, 10.05.2005
  4. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    OK, woher weiss OSX das? Wie verkündet ein Programm, dass es JPEG öffnen will?
     
    SuperFLoh [SSB], 10.05.2005
  5. aeuglein

    aeugleinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ulfrinn,

    entschuldige, aber ich denke, dass ist Mist, was du sagtest!
    OS X muss irgendwo sein Gehirn ablegen (in form von daten).
     
    aeuglein, 10.05.2005
  6. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Nein, Mist ist es nicht. Natürlich wird die Liste irgendwo gespeichert. Aber selbst wenn du sie jetzt änderst, wird OS X sie bei der nächsten Gelegenheit wieder korrigieren. Insofern wäre eine Änderung an dieser Liste der wahre Mist.
     
    Ulfrinn, 10.05.2005
  7. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    (Beinahe) Jedes OS-X-Programm ist in Wahrheit ja ein Ordner mit mehreren Dateien. In diesem Ordner gibt es einen Unterordner „Contents“ und in diesem wiederum die Datei Info.plist. In dieser Datei informiert ein Programm OS X darüber, welche Dateien es öffnen kann. Zwar könntest du diese Liste theoretisch modifizieren, aber dann würden einige Programme (darunter eigentlich alle Cocoa-Programme) nicht mehr laufen. (Wie sich das mit Carbon-Programmen verhält, weiß ich nicht.)

    Änderung: Habe mal eine Bildschrimkopie einer Info.plist angefügt, die im Property List Editor geöffnet ist.
     

    Anhänge:

    • Picture 1.png
      Dateigröße:
      38,8 KB
      Aufrufe:
      83
    Ulfrinn, 10.05.2005
  8. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Naja vielleicht liest hier ja zufällig ein Programmierer mit der erklären kann, wie man ein Programm bei OSX als "kann JPEG öffnen" anmeldet und vielleicht auch abmeldet!

    /EDIT: so, der Tipp war super!
    Ich probier's gleich mal an einem Programm aus welches ich eh noch nie benutzt hab ...
     
    SuperFLoh [SSB], 10.05.2005
  9. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Die oben erwähnte Info.plist-Datei doppelklicken und dann unter Root > CFBundleDocumentTypes den Schlüssel (ist eine Zahl) löschen, der im Unterschlüssel CFBundleTypeExtensions den Wert jpeg oder jpg hat. Aber Vorsicht, es kann geschehen, daß du mit diesem Programm dann gar keine JPEG-Dateien mehr öffnen kannst. Eine Sicherung des Programms ist das mindeste, was du tun kannst.
     
    Ulfrinn, 10.05.2005
  10. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Programme löschen bekommt der Finder nach ein paar Sekunden mit, in der .plist rumspielen leider nicht.

    Finder neu starten hat's auch nicht gebracht, werd ich wohl auf den nächsten Reboot warten müssen ...

    Übrigens: das Programm welches ich gerne in Öffnen mit Menü aufnehmen möchte, hat einen passenden Schlüssel für jpg, bleibt aber nicht im Menü drin ...
     
    SuperFLoh [SSB], 10.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Öffnen Menü anpassen
  1. sachmalan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    374
    sachmalan
    21.04.2016
  2. anlup
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    579
  3. reggyblue
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    404
    reggyblue
    30.12.2012
  4. ideesse
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.003
    ideesse
    24.09.2010
  5. Series 60
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.095
    blue apple
    04.02.2011