Benutzerdefinierte Suche

Öffnen einer .bin und .cue Datei

  1. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    Hallo!

    Ich habe das Programm Toast. Wenn ich eine .bin und .cue Datei öffnen will, dann will Toast sie immer auf eine CD brennen. Ich möchte die Dateien aber auf der Platte haben, geht das?
     
    MAVERICK_, 12.12.2006
  2. st34Lth

    st34LthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Hilfsmittel -> Image Datei mounten, bzw. Apfel + Shift + M (in Toast)
     
    st34Lth, 12.12.2006
  3. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MAVERICK_, 12.12.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.181
    Zustimmungen:
    3.899
    das bin file ist auch sinnlos ohne das cue file ;)
    entweder musst du das cue öffnen oder erstmal das ganze als toast image sichern (ablage menü), nachdem du es in dem cue/bin tab ausgewählt hast...
     
    oneOeight, 12.12.2006
  5. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    Hi!

    Ich habe beide Files, aber es kommt immer die eine Fehlermeldung.
     
    MAVERICK_, 12.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Öffnen einer bin
  1. morevisions
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    200
    Veritas
    05.10.2016
  2. MACKrenk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    310
    MACKrenk
    04.03.2016
  3. Alberto
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    2.441
    icetiger991
    16.01.2017
  4. MacToby91
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    466
    Mankind75
    13.03.2015
  5. keedoo
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    4.628
    DerdenMacliebt
    02.02.2015