OE 5 lässt sich nicht mehr öffnen: "Ende der Datei wurde erreicht"

  1. Mac-Grrl

    Mac-Grrl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe grad Riesenärger mit OE 5 für einen meiner Macs, auf dem noch das 9er läuft. Nach irgendeiner dummen Aktion in Outlook (ich wollte alle Anhangbestandteile einer Mail markieren, stattdessen aber alle Mails markiert), ist mir der Rechner abgestürzt. Nach dem Neustart kann ich OE 5 nicht mehr öffnen. Es kommt die Fehlermeldung "Ende der Datei wurde erreicht". Hab schon alles mögliche probiert, nichts hilft. Hatte das jemand von euch schon mal und kann mir einen Tipp geben. Problem ist, dass ich hier so viele Referenzmails habe, ohne die ich echt aufgeschmissen bin. Danke für eure Hilfe

    Mac-Grrl.
     
Die Seite wird geladen...