o2 oder congstar? Empfang im Zug, Netzqualität, Kundenservice, Persönlicher Hotspot?

henk_honk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Bin z.Z. bei o2 und kann bald kündigen. Für einen ähnlichen Preis und Konditionen bin ich bereit zu wechseln und habe Congstar ins Auge gefasst.

Habe derzeit den Selbständigen-all-in-M und dadurch 1,5GB auf 21Mbit/s LTE + all-net Telefon und sms-flat für 25€ monatlich; pers. Hotspot ist auch mit dabei;
Mit den Rahmenbedingung bin ich so weit auch völlig zufrieden; wenn da nicht immer dieses miese o2-Netz wäre!
V.a. im Zug – also genau dann, wenn ich mal konzentriert surfen und mit dem MBA arbeiten kann – dann habe ich kein Netz.

Congstar ist ja nun Telekom-verwöhnt was das Netz angeht: also immer gut???

Jedenfalls gibt es dort den Allnetflat-Tarif L mit:
1GB Daten, all-net-Telefon und SMS-Flat auch für 25€ monatlich
also erst einmal nur 0,5GB Internet weniger: darauf kann ich wahrscheinlich verzichten
aber: auch nur 14,4Mbit/s

Wie ist es aber im Zug mit Congstar? Eine Hotspot-Flat ist ja da nicht mit dabei, oder? Und gutes Netz im Zug geht nur mit Hotspot, richtig?
Wie ist der Kundenservice?
Wie sieht es mit dem Persönlichen Hotspot aus?

usw, usw... erzählt von Euren Erfahrungen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Saloice

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2013
Beiträge
1.977
Wieso gehst du nicht direkt zur Telekom?
Die haben ja bekanntlich das beste Netz und Hotspotflat lässt sich für 5€ dazubuchen.
 

henk_honk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Wieso gehst du nicht direkt zur Telekom?
Die haben ja bekanntlich das beste Netz und Hotspotflat lässt sich für 5€ dazubuchen.
Ach so, hätte ich noch dazu sagen sollen: Möchte nicht mehr als 25€ zahlen und bei ähnlichen Konditionen rauskommen.

Kannst Du sonst was zu den Congstar-Punkten sagen?
 

noname951

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.666
Mit LTE wird so ein Preis schwer zu erreichen sein.
Evtl. schau mal im Telefon-Treff Forum nach Verträgen mit Auszahlungen oder auch direkt bei den Händler wie Handytick, Preisboerse24, talkthisway, etc.
 

Franken

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
3.369
Ich bin bei congstar und nutze es auch im Zug,
allerdings nur mit dem Wischtelefon mal schnell E-mails abrufen
oder Nachrichten-Seiten lesen, kein längeres Stöbern im Netz oder so.

Soweit bin ich zufrieden.
 

hardtoexplain

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2013
Beiträge
856
ganz klar congstar!!! war immer sehr zu frieden!!! auch außerhalb von grossen städten hatte ich immer wunderbar inet empfang...!!
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.087
Beim Zug hängt es natürlich von den Strecken ab. Aber generell ist der Empfang in deutschen Zügen mit allen Netzen eine Katastrophe. Nur deshalb solltest Du auf keinen Fall wechseln.
 

Andy15073

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
1.303
Schau dir mal die 1&1 Angebote an. Da gibt's E Netz und D Netz. Bin selber am überlegen nach 1 und 1 zu gehen auf d netz


1&1 All-Net-Flat Plus
Flat ins gesamte dt. Festnetz
Flat in alle dt. Handynetze
Flat ins Internet: 2.000 MB/Monat mit bis zu 21,6 MBit/s, danach mit bis zu 64 kBit/s
Flat: SMS in alle dt. Handynetze
D-Netz

monatlich 24,99 €

Oder

1&1 All-Net-Flat Pro
Flat ins gesamte dt. Festnetz
Flat in alle dt. Handynetze
Flat ins Internet: 4.000 MB/Monat mit bis zu 42,2 MBit/s, danach mit bis zu 64 kBit/s
Flat: SMS in alle dt. Handynetze
D-Netz

ändern
monatlich 29,99 €
 

henk_honk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Schau dir mal die 1&1 Angebote an. Da gibt's E Netz und D Netz. Bin selber am überlegen nach 1 und 1 zu gehen auf d netz


1&1 All-Net-Flat Plus
Flat ins gesamte dt. Festnetz
Flat in alle dt. Handynetze
Flat ins Internet: 2.000 MB/Monat mit bis zu 21,6 MBit/s, danach mit bis zu 64 kBit/s
Flat: SMS in alle dt. Handynetze
D-Netz

monatlich 24,99 €

Oder

1&1 All-Net-Flat Pro
Flat ins gesamte dt. Festnetz
Flat in alle dt. Handynetze
Flat ins Internet: 4.000 MB/Monat mit bis zu 42,2 MBit/s, danach mit bis zu 64 kBit/s
Flat: SMS in alle dt. Handynetze
D-Netz

ändern
monatlich 29,99 €
Klingt echt super! Wie ist denn da der Service? Oder gibt's sonst einen Haken?

Ach, mir ist noch eingefallen: eine zweite Sim fürs iPad wär noch gut. Das ist bei den 1&1 Tarifen nicht drin, oder? Hab da zumindest nix gefunden. UPDATE: doch, iPad sim ist auch dabei :)
Jetzt muss nur noch teathering gehen!

Ich bin bei congstar und nutze es auch im Zug,
allerdings nur mit dem Wischtelefon mal schnell E-mails abrufen
oder Nachrichten-Seiten lesen, kein längeres Stöbern im Netz oder so.

Soweit bin ich zufrieden.
Und wie ist es im Zug?
 
Zuletzt bearbeitet:

TheMenace

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.690
Beim Zug hängt es natürlich von den Strecken ab. Aber generell ist der Empfang in deutschen Zügen mit allen Netzen eine Katastrophe. Nur deshalb solltest Du auf keinen Fall wechseln.
Genau so sieht's aus.
Telefonieren ist schon nervig, irgendwas "internetbasiertes" ist Horror.

Aber angeblich sollen die ICE demnächst alle neue Repeater bekommen.
Vielleicht bringt's was.

http://www.inside-handy.de/news/338...ug-ice-zuege-bekommen-neue-mobilfunk-repeater

Der Fairness halber muss man aber sagen, dass es bei schnellerer Autobahnfahrt durch etwas ländlichere Gegenden (Emsland; Sauerlandlinie etc.) im Auto auch nicht viel besser aussieht.
 

retrogamer

Mitglied
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
14
Hier ebenfalls günstige Pakete (inkl. LTE und monatlich kündbar), allerdings weiterhin im O2-Netz:

https://www.sim.de
 

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.689
Beim Zug hängt es natürlich von den Strecken ab. Aber generell ist der Empfang in deutschen Zügen mit allen Netzen eine Katastrophe. Nur deshalb solltest Du auf keinen Fall wechseln.
Kann ich nur bestätigen.
Erfahrungen erster und zweiter Hand habe ich von Vodafone und Telekom (ich selbst) und O2 (Mitbewohnerin) und vergessen kann man im Wesentlichen alle drei im Zug.
 

d4rkch4os

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
69
Der Fairness halber muss man aber sagen, dass es bei schnellerer Autobahnfahrt durch etwas ländlichere Gegenden (Emsland; Sauerlandlinie etc.) im Auto auch nicht viel besser aussieht.
Das kann ich als Sauerländer nur bestätigen. Wobei im tiefsten Land der Empfang mit dem D1-Netz immer noch am besten ist und auch die Internetabdeckung für ländlichere Regionen nur von der Telekom gut funktioniert. Vodafone hat zwar auch ein akzeptables 4G Netz, welches aber gerade in Gebäuden häufiger abbricht.
 

henk_honk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Danke Euch für Eure Beiträge!

Ich denke, dass ich mit dem D1-Netz dennoch am besten fahre - wenngleich nicht im wörtlichen Sinne im Zug :) , so doch auf dem platten Land. Ich fahre auch relativ häufig Autobahn, und auch da hat vermutlich das D1-Netz die Nase vorn.

Aber noch mal zu 1&1:
Was sagt ihr zu denen?
Wenn man mal im Netz querbeet recherchiert, bekommt man vor allem den Eindruck, die würden einen v.a. verarschen. Aber das ist ja auch häufig so im Netz: die, die sich leicht aufregen oder schlechte Erfahrungen gemacht haben, melden sich zuerst und am lautesten.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit 1&1 gemacht?
 

iCar

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
93
1&1 hat Vodafone Netz. Das ist meiner Meinung nach gut kommt aber lange nicht an das D1 Netz der Telekom ran. Daher: Nimm Congstar oder direkt Telekom und gut ist. Alle fahren gut damit ;)
 

henk_honk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
1&1 hat Vodafone Netz. Das ist meiner Meinung nach gut kommt aber lange nicht an das D1 Netz der Telekom ran. Daher: Nimm Congstar oder direkt Telekom und gut ist. Alle fahren gut damit ;)
Ah Mist, hätte so schön sein können...
Außerdem hat 1&1 ganz schön viel Kritik angehäuft: http://de.m.wikipedia.org/wiki/1&1_Internet

Blöd nur, dass congstar nicht gleichwertige Konditionen hat wie o2, also lahmeres Netz, weniger MB und keine Multisim in meinem Bereich. Wie siehts mit teathering aus? Hat congstar das?
 

retrogamer

Mitglied
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
14
1&1 hat Vodafone Netz. Das ist meiner Meinung nach gut kommt aber lange nicht an das D1 Netz der Telekom ran. Daher: Nimm Congstar oder direkt Telekom und gut ist. Alle fahren gut damit ;)
Das stimmt so nicht, denn zur Auswahl stehen E- und D2-Netz (Vodafone). Bei Auswahl von D-Netz erhöht sich der jeweilige Preis um 5,- Euro! Habe das gerade mal testweise durchgespielt. Also hier die Augen auf.
 
Oben