Nutzt jemand das amerikanische Quicken?

  1. uva

    uva Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    als frischer Switcher bin ich von den MAC OS-Banking-Programmen nicht sehr überzeugt. Ich habe mir die Demos von Bank X und Mac Giro angeschaut und vermisse doch sehr Funktionen zur Planung der Finanzen. Die MAc-Programme haben einen Schwerpunkt auf Banking. Ich vermisse besonders eine Funktion wie regelmäßige Buchungen aus Quicken, die dann online abgeglichen werden.

    Ich überlege daher das amerikanische Quicken für MAC zu nutzen und dabei die fehlenden Banking-Funktionen (in Deutschland) in Kauf zu nehmen.

    Hat jemand das Programm in Nutzung und kann von seinen erfahrungen berichten? Kann ich die deutschen (Win)-Quicken-Daten übernehmen?
     
  2. lombroso

    lombroso MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich der Frage nur anschließen.
    ich brauche ein Programm das meine Quicken-Daten aus Windows-Zeiten lesen kann. Geht da das amerikanische Quicken? Habe Tiger OSX 10.4.4.
    Weiß denn hier keiner Rat?
     
Die Seite wird geladen...