Nutzt Ihr eine kabelgebundene Mouse ?

Diskutiere das Thema Nutzt Ihr eine kabelgebundene Mouse ? im Forum Mac Zubehör.

  1. Andy W.

    Andy W. Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    ....und wenn ja, welche ?:confused:

    Welche sind präzise und ruckeln nicht ?
    Auch beim Drehrad wäre eine feine Abstimmung wichtig.:cool:
     
  2. AnthonyZimmer

    AnthonyZimmer Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.05.2007
    mighty mouse?
    nutze die seit einem halben jahr im büro für CAD und ich könnte mir keine bessere vorstellen... schön leicht und der trackball funktioniert auch noch tadellos...
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Mitglied

    Beiträge:
    11.140
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Ich nutze seit 2003 Mäuse ohne Kabel. Eine wirkliche Erleichterung.

    Seit 2006 die MightyMouse wireless. Ich bin sehr zufrieden!
     
  4. seasar

    seasar Mitglied

    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Nutze die MM seit über 1 Jahr (die Kugel muss ab und zu zum Rollen überredet werden) und bin zufrieden.

    Vor kabellosen Mäusen habe ich noch Bedenken weil ich denke das der Akku dort nicht das beste ist (ich weiß, meine "Angst" ist übertrieben).
     
  5. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.310
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Nachdem mich die MM wegen des elenden Trackballs an den Rand des Wahnsinns getrieben hat, habe ich mich für die VX Revolution entschieden.
    Liegt sehr gut in der Hand, ist sehr präzise und die Batterien halten auch lange.
     
  6. janpi3

    janpi3 Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Ich hab eine Logitech Trackman Wheel Kabelgebunden, aber nur weil es die nicht Kabellos mit Bluetooth gibt. ;)
     
  7. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
  8. scuba

    scuba Mitglied

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Logitech MX500. Passt meiner Hand am besten.
     
  9. st34Lth

    st34Lth Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Logitech G5, "flutscht" astrein... :)
     
  10. dharmamann

    dharmamann Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Macalley icemouse, seit Januar 2003 täglich benutzt...... ,
    funktioniert immer noch einwandfrei

    Das Drehrad rastet in ca. 1mm Schritten und lässt sich ebenfalls klicken.
    Die Mouse ruckelt nicht und benötigt keinen Treiber.
    Sie funktioniert auf allen Oberflächen und an USB 1 & 2 Anschlüssen,
    ist relativ flach gebaut, hat eine rote Leuchtdiode und das Kabel
    ist ca. 70 cm lang. Der Stromverbrauch ist mittelmässig hoch,
    am Besten ist daher ein USB 2 Anschluss geeignet.

    Das Gewicht schätze ich mal so auf 60 -80 Gramm höchstens.
    Der Klickweg ist mittelmässig lang und der Druckpunkt eindeutig
    und gleichmässig an beiden Tasten.
    Die Form ist ergonomisch flach und auch für kleine Hände sehr gut geeignet.
    Die Farbe ist weiß auf dem Oberteil und durchscheinend transparent im Unterteil.

    Insgesamt gesehen eine schöne, stylische Maus, die sehr gut
    zum iBook, macmini, Macbook weiss und den weissen iMacs passt.
    Aber auch zum Alu - iMac und der Alu - Tastatur sieht sie gut aus.

    So, das wäre erstmal so grob eine kurze Beschreibung meiner Mouse :)
    bis denn

    dh.
     
  11. dharmamann

    dharmamann Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    ah sorry, ich hatte vergessen:

    Die Mouse hat 2 Tasten !!

    und das Rad kann man, wie gesagt, auch klicken ;)
     
  12. walter_f

    walter_f Mitglied

    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Logitech BT-58 (kabelgebunden)
    Cherry M-5400 (kabelgebunden)

    Ich kann beide sehr empfehlen.

    Walter.
     
  13. fresh apple

    fresh apple unregistriert

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Seit Januar 2008 habe ich die Mighty Mouse und bin zufrieden. Der Trackall ist sehr präzise, kein ruckeln. :)
     
  14. Lynhirr

    Lynhirr Mitglied

    Beiträge:
    11.140
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Ist sie wirklich. Ich nutze normal Batterien, 4 Stück 99 Cent und seit Nov. 2006 habe ich ca. 5 mal wechseln müssen. Damit kann ich gut leben.
     
  15. evert

    evert Mitglied

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Logitech MX500(6 Jahre alt) mit Kabel
     
  16. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    An allen meinen Rechnern laufen kabelgebundene Apple EintastenMäuse, nur fürs PB hab ich eine BT Eintastenmaus. Die mitgelieferten MMs liegen im Schrank(für alle Fälle, vielleicht überkommt mich ja doch noch der Wunsch nach Mehrtastenmäuse)
     
  17. traxx110

    traxx110 Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Ich nutze eine Schnurlose Logitech MX1000...
     
  18. Aida_w

    Aida_w Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Mighty Mouse mit Kabel. Habe noch nichts besseres in der Hand gehabt. Die Klagen über Verschmutzung kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe die Maus, seit es sie gibt, und keinerlei Probleme mit Verschmutzung: einmal die Woche über ein Microfasertuch rollen.
     
  19. freddymeerschwe

    freddymeerschwe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    Also ich hatte jahrelang an allen Geräten den kabellosen Logitech Cordless MouseMan Optical.
    Super Gerät, geringer Stromverbrauch, seltenes Batterienwechseln. Vielleicht 2 mal im Jahr!
    Leider haben alle nach ca. 3 Jahren angefangen zu spinnen!

    Habe jetzt die Logitech MX518 mit Kabel.
    Super Gerät, klasse Form, top zum Spielen und und und.

    Außerdem habe ich für mein MacBook die MM mit Kabel!
    Bin damit nicht wirklich zufrieden.
    Form ganz okay, Scrollball eine Super Idee, leider funktioniert er öfters nicht!

    Wirklich empfehlen kann ich nur die MX518!
     
  20. Lynhirr

    Lynhirr Mitglied

    Beiträge:
    11.140
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Sieh an, noch ein Fan von Eintastenmäusen!

    Als es die erste Zweitastenmaus für Mac OS gab, bin ich umgestiegen. Das war noch am Macintosh 6500 unter OS 8.6

    Jetzt mit der Mighty Mouse liebe ich jede Taste. re. + li., Obere Taste für Exposé, seitl. Taste fürs Dashboard. Und erst der Scrollball, horizontal + vertikal. Für mich unverzichtbar!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...