nur mal so ein Erfahrungsbericht nach 6 Monaten

  1. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Meine Mac Erfahrung nach 6 Monaten.

    Kontra:
    - Samsung Handys gehen am Mac nicht
    - Xerox TFT´s trotz Mac-Kontabilitäts-Siegel gehen nicht immer beim ersten einschalten an. (Musste TFT eintauschen gegen Acer)
    - iDVD, es geht immer nur der gleiche Bildübergangseffekt innerhalb einer Präsentation
    - Mail kennt keine Lesebestätigung
    - Teuer im vergleich zum Pc
    - Mac-Board-Brennprogramm kennt keine übergroßen CD-R (99Minuten)
    - Beim Mac-Mini nur kleine Festplatte vorhanden
    - Wenige Programme vorhanden, wenn ja, meist teuerer als beim PC
    - kein Moorhuhn auf dem Mac

    Pro:
    - keine Viren
    - keine einziger Absturz
    - bis auf die genanten Probleme, Idiotensicher
    - super Benutzerfreundlich
    - nach 30 Sekunden ist das ganze System gestartet und die E-Mails sind abgeholt.
    - ein sehr gutes Forum ist vorhanden
    - itunes ist einfach nur geil und benutzerfreundlich inklusive Brennprogramm.

    Ist natürlich nur meine Meinung. Für meine Bedürfnisse ist der MAC Perfekt.
    Trotzdem werde ich mir Bootcamp drauf spielen um zu Not ein Programm für XP zu Benutzen.

    Gruß

    Peter
     
    petertx36, 16.11.2006
    #1
  2. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    köstlich! :D
     
    PieroL, 16.11.2006
    #2
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    MahatmaGlück, 16.11.2006
    #3
  4. elkaracho

    elkaracho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    24
    Verstehe ich das richtig, dass Du hier von einem Mac Mini redest? Dann hinkt der Vergleich. Nenne mir einen PC in der Preisklasse, in dieser Größe (!), mit dieser Ausstattung. Klar gibt es für das Geld bessere PCs, aber da ist 1. nicht soviel Software dabei (iLife z.B.), und zweitens wiegt das Ding dann ein vielfaches und muss unter den Tisch gestellt werden ;)
     
    elkaracho, 16.11.2006
    #4
  5. lol

    lol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    63
    Zu deinen kontras:
    Naja, Moorhuhn empfinde ich nicht als argument.
    Welche Software so teuer ist, mußt du mal genauer beschreiben. Ich selbst habe nur Parallels, Adobe's CS2 und MS Office gekauft, wobei man ja das letzte auch sparen kann.
    Teuer ist ebenfalls wieder so eine Diskussion. Wenn du reinrechnest, dass Abstürze Zeit, also auch Geld kosten, wird das sicher schnell relativiert.
     
    lol, 16.11.2006
    #5
  6. Bogart

    Bogart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lol,

    wie meinst Du das.......MS Office gekauft, wobei man ja das letzte auch sparen kann..........
     
    Bogart, 16.11.2006
    #6
  7. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Das ist dass schöne an MAc-Mini, jeder beneidet mich darum. Nur ein PC Tower würde mich nicht stören.
     
    petertx36, 16.11.2006
    #7
  8. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Er meint bestimmt die Schülerversion.
     
    petertx36, 16.11.2006
    #8
  9. lol

    lol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    63
    @Bogart, petertx36:
    Na, es gibt doch OpenOffice, das läuft sogar nativ auf Intel und kost nix.
    Hab mir Office als Schnäppchen gebraucht für 40,- gekauft.(SSL Version der 2004)
    aber ich habe bisher schlechte Erfahrungen mit OO gesammelt. Fehlerhafte Felder in Writer, abstürze, defekte Formeln in Calc. Sind alles nur persönliche Sachen, die eben bei mir einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen haben.
    Deswegen nutze ich lieber MS Office.
     
    lol, 16.11.2006
    #9
  10. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    1. Nach 30Sekunden gestartet und E-Mails abgerufen, + noch keinen einziegen absturz, habe ich doch gesagt.
    2. Adobe Elements 4.0 ist für den Pc bei Saturn immer günstigerals die MAc version.
     
    petertx36, 16.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nur ein Erfahrungsbericht
  1. dotvo
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    3.694
    Bergsun
    24.07.2006
  2. amalada
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    656
    koli.bri
    22.03.2006
  3. Macmic
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.477
    Macmic
    16.06.2004
  4. lun_IX
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    2.387
    lun_IX
    18.11.2003
  5. asg
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.081
    BalkonSurfer
    23.10.2003