NUR 128kbit bei iTUNES-Kauf&weitere Frage

Soenke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
1.056
Hallo,

zwei Fragen zu iTUNES hätte ich:
1. Kann man die Songs, die man über iTUNES kauft, immer nur mit einer Qualität von 128kbit/s runterladen? Rippe meine CD´s immer mit 160kbit/s und würde gerne, wenn ich die Musik schon kaufe, auch da mindestens die gleiche Qualität haben. Kann man des bei iTUNES irgendwie einstellen? Hab nix gefunden.
2. Wenn ich zunächst nur ein oder zwei Lieder eines Albums kaufe, mich dann aber später doch entschließe, das ganze Album zu kaufen (auch um die Bonustracks und das Booklet zu bekommen, welche nur mit dem Albumkauf zu haben sind), dann bezahle ich für die vorher schon runtergeladenen ja doppelt...kann man irgendwo einstellen, dass man das ganze Album kaufen will OHNE bestimmte Songs?
Danke für jede Antwort!
Soenke

PS: kleiner Musik-Tipp von meiner Seite, falls Ihr auf "Alternative" steht:
"Dredg" mit dem Album: "Catch without Arms", und darin besonders "Bug Eys" und "Ode to the sun"!!!
 

faxefaxe

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
438
Die Fragen sind leicht beantwortet:

1. nein.
2. nein.

Nur 128 AAC im Shop. Eine Verbiligung des Albums, wenn man schon Songs hat, ist geplant, habe ich mal gelesen, gibts aber noch nicht.
 

starbuckzero

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2006
Beiträge
1.006
Einfache Lösung zu 1: CDs kaufen statt diesem DRM-verseuchten, schlecht codierten Kram aus dem iTunes Store, selber rippen mit dem Lame Plugin für iTunes und mit V0 codieren. Deutlich bessere Quali.
 

faxefaxe

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
438
Jeder, wie ers mag. Ich kaufe auch lieber CDs. Wer nur iPod hört, dem reichen die 128 halt in der Regel (der Unterschied zu 160 selbstgerippt ist unterwegs imho nicht zu hören). Auch wer nur einzelne Songs kaufen will, hat wenig von Deinem Tipp
 

djofly

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.877
Also AAC arbeitet mit 128 KBit schon sehr gut. Zwischen einem 128 KBit AAC und einem 256 KBit Lame-Encodeten MP3 konnte ich keinen Unterschied ausmachen über Kopfhörer (war selber erst skeptisch und dann beeindruckt).
 

Chris.b

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.394
Grabt bei euren Vätern und Müttern, Onkeln und Tanten auf dem Dachboden, sucht euch ein paar schöne alte Boxen und nen Verstärker, kauft euch ggf. nen passablen gebrauchten CD-Player und lernt wieder richtig Musik zu hören.
Und vergesst das iTunes Music Store, MP3 und AAC außerhalb von eurem iPod. Bitte.

Gruß
 

faxefaxe

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
438
Hehe, finde ich immer lustig, wenn die Leute so borniert sind. Wer seinen Spaß daran hat, 128 AAC über die Anlage zu hören, hat seinen Spaß daran und fertig. Der braucht nix mehr lernen (sonst vergeht ihm nur der Spaß)