Nun ist der da: iMac 2019 heute geliefert, erste Fragen

Dingens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
214
Moin
So, nun geht es los. Neben mir steht der eben gelieferte neue iMac 2019, 3,7 GHz, 1 TB SSD.
Da ich von Windows komme, wird es die ein oder andere Frage geben...

Als erstes schon ein kleiner Schock: So sieht die Verpackung aus:
2019-07-29 11_57_24-Window.jpg

Innen sieht aber alles gut aus. Ich kann leider erst zu Hause heute nachmittag auspacken.

Und wenn dann immer noch alles okay ist, kommen 32GB zusätzlicher RAM rein, Anleitung habe ich schon aus dem Netz.

Und dann? Was muss ich dann beachten? Einrichten?
Loslegen?

Danke für Eure Tipps!
Grüße
Der Dingens
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.151
Für den Anfang kannst du dich hier einlesen: https://support.apple.com/de-de/explore/new-to-mac

Grundsätzlich gilt: Verstand einsetzen, nichts aus irgendwelchen Quellen herunterladen, sondern immer vom Hersteller. Keine 'Optimierungs-Software' oder so einen Schmarrn. Lieber vorher fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brutto, Macschrauber, dodo4ever und 4 andere

Dingens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
214
Danke!
Ist nun drin.
erste Fragen:
Ich suche noch ein gutes Packprogramm, zip und rar? Was ist das Winrar Äquivalent?
Für den TotalCommander gibt es ja schon diverse Vorschläge hier im Forum, da werde ich mal Commander One, Forklift und Pathfinder testen. Es sei denn, ihr habt hier noch gute andere Vorschläge.
Danke
Der Dingens
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.007
Hi,
Ich benutze auch Keka, das kann wirklich alles Entpacken.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever und Dingens

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.209
Evtl vorab defekten Karton reklamieren. Sonst werden mögliche Schäden nicht anerkannt. Und beim Wiederverkauf ist das oft auch ein Minuspünktchen (mit Schachtel bringt ein Mac meist mehr Kohle).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyOldMan und dg2rbf

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.151
Danke!
Ist nun drin.
erste Fragen:
Ich suche noch ein gutes Packprogramm, zip und rar? Was ist das Winrar Äquivalent?
Für den TotalCommander gibt es ja schon diverse Vorschläge hier im Forum, da werde ich mal Commander One, Forklift und Pathfinder testen. Es sei denn, ihr habt hier noch gute andere Vorschläge.
Danke
Der Dingens
https://www.keka.io/en/
 

Dingens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
214
Evtl vorab defekten Karton reklamieren. Sonst werden mögliche Schäden nicht anerkannt. Und beim Wiederverkauf ist das oft auch ein Minuspünktchen (mit Schachtel bringt ein Mac meist mehr Kohle).
Danke
Wo mache ich das?
Grüße
Der Dingens
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

theuser

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
843
@Dingens : Reklamation dort wo du bestellt hast. Wenn Apple direkt dann bei denen, sonst entsprechend dem Shop.
Oder wie über mir geschrieben beim Paketdienst
 

LuckyOldMan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.056
Evtl vorab defekten Karton reklamieren.
Nicht eventuell, sondern auf jeden Fall und sehr zeitnah! Und auch mit Fotos den inneren Zustand des Kartons dokumentieren. Es können sich auch Fall-Schäden ergeben haben - also den iMac schütteln, ob es innen klappert. Das Teil war zu teuer, um da Lässigkeit an den Tag zu legen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Dingens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
214
Moin
Ja, okay, also entweder Apple direkt oder UPS...
Danke
Der Dingens
 

Dingens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
214
Nachtrag:

Mach nichts telefonisch, sondern auf jeden Fall schriftlich!
Apple ist Dein Vertragspartner, nicht UPS, denn Apple ist auch Auftraggeber für UPS.
Mit dem Chat gechattet, Bilder hochgeladen und einen Fall aufgemacht. Am Ende musste es dann noch telefonisch bestätigt werden. Jetzt warten wir mal ab...
Danke
Der Dingens
 

LuckyOldMan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.056
Mit dem Chat gechattet
Kann ich jetzt nicht direkt was anfangen, da noch nie neu bei Apple gekauft, aber ich vermute mal, Apple ist der Adressat. Fall eröffnet klingt immer gut - dann passt das ja. Hast Du noch mehr Bilder gemacht (außen/innen)?
 

Dingens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
214
Jau, alles per Fotos dokumentiert. Chat Verlauf kam dann per Mail, also auch alles schriftlich.
Danke
Der Dingens
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyOldMan

giesbert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
1.322
Ist an Bord >Finder>Dateien auswählen>Rechtsklick>Objekte komprimieren
Genau. Reicht für 99% aller Fälle (also in meiner Praxis ;-)). Für alles anderen nehme ich The Unarchiver.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mmonse, HuHaHanZ und dodo4ever
Oben