Benutzerdefinierte Suche

nun bin ich auch ein MACianer ;)

  1. schwarzrotgold

    schwarzrotgold Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Moin! Nach langer Windows-Nutzung bin ich nun auch umgestiegen. Naja umgestiegen nicht ganz.. Ich benutze beides. ;) Gerade schreibe ich noch von meinem Thinkpad weil das Ibook seine erste Akkuladung genießt.

    Ich wollte einfach mal schnell fragen ob ihr für mich als Einsteiger ein paar Tipps habt. Also etwas was man auf jeden Fall wissen/ausprobieren sollte. Keine Ahnung was es da geben könnte. :D

    Weiss jemand zufällig wie man auf so einem Ibook anständig mit Java programmieren könnte? Also so ein ähnliches Tool wie Eclipse wäre beispielsweise nicht schlecht. Vielleicht hat da schon jemand seine Erfahrungen gemacht.
    edit: Ich sehe gerade dass es das auch für OSX gibt. Also hat es sich erledigt. Herrlich! :D

    Dankeschön und schönen Abend! ;)
     
    schwarzrotgold, 10.11.2005
  2. Tauricon

    TauriconMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Eclipse gibts auch für den Mac - also musst Du Dich nicht mit etwas ähnlichem zufrieden geben ;-)

    http://www.eclipse.org

    edit: da war wohl jemand mit seinem edit schneller ;-)
     
    Tauricon, 10.11.2005
  3. AcidReign

    AcidReignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Herzlich Willkommen im Club. Viel Spass mit deinem Baby. Dein Thinkpad wird sich sehr sehr schnell vernachlässigt fühlen.
    Ansonsten gibt es eigentlich nur einen Tip für Einsteiger: Lies dieses Forum. Es ist echt unglaublich wieviel Wissen hier drin steckt.

    Bin erst seit Januar Mac-User aber kann von mir behaupten mittlerweile einiges über OsX und Macs zu wissen. Und alles habe ich hier im Forum gefunden.

    Acid
     
    AcidReign, 10.11.2005
  4. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Willkommen im Forum.

    1. Goldene Regel: Es heißt Mac und nicht MAC. :p
     
    autoexec.bat, 10.11.2005
  5. AcidReign

    AcidReignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Ich frage mich echt warum das sooooo viele Leute falsch machen... kopfkratz

    Aber der Mensch ist ja lernfähig :D
     
    AcidReign, 10.11.2005
  6. ratpoison

    ratpoisonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen .oO(dieses Forum ist so freundlich) :D
     
    ratpoison, 10.11.2005
  7. xxlMusikfreak

    xxlMusikfreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    Was man als absoluter Neuling mal machen sollte (meine ich als ebenfalls Neuling zumindest).
    Möglichst viele Programme gleichzeitig öffnen und staunen das es recht flott geht und nichts abstürzt. Und dann wenn alles offen ist mal F9 drücken. Ich zumindest fand das beim ersten Mal sehen sehr nett...
    Die weiteren tollen Erlebnisse bekommt man ganz automatisch beim arbeiten mit dem iBook.
     
    xxlMusikfreak, 10.11.2005
  8. eumel59

    eumel59MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Hallo und viel Spaß mit deinem iBook! Bin selbst erst vor 14 Tage umgestiegen,aber seitdem hab ich mein Centrino sträflichst vernachläßigt. Ich laß es jetzt von meiner Tochter pflegen ;)
    Seit ich mit OSX arbeite, macht´s mir gleich nochmal mehr Spaß.
    Paar Tipps für Einsteiger? Ich hab leider nur einen, aber einen seehr gute. Die boardeigene Suchfunktion!!! Probiers aus, ich lese hier schon länger mit als ich mein PB habe und hab mit der Suchfunktion hier fast alles gefunden!:)
     
    eumel59, 10.11.2005
  9. gladiac

    gladiacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Muss man dann nich richtig pingelig sein und Macintosh fordern ? oder gar Apple Macintosh :) ?
     
    gladiac, 10.11.2005
  10. raschel

    raschelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Herzlich Wilkommen auf der oft sogenannten "guten Seite".
    Am besten einfach mit den System arbeiten, rumprobieren. Dann wirst du viel entdecken und die Fragen kommen automatisch. Dann hilft die suche :)

    Ein kleines Beispiel: Programm aus dem Dock löschen: Anklicken und rausziehen und die Animation genießen ...
    Keine Panik, das Originalprogramm ist noch da und kann mittels Drag and Drop aus dem Programm-Ordner ins Dock wieder dorthin verfrachtet werden (als Link).

    Grüße,

    Raschel
     
    raschel, 10.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nun bin auch
  1. mbek
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    870
    Windowsade
    14.01.2016
  2. appleaday
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    3.681
    eMac_man
    09.05.2015
  3. xizhe
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.770
  4. Mikesch3
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.811
    Kingwassi
    20.12.2005
  5. Tugonix
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    886