Numbers // Wie kann man leere Zellen in einem Diagramm ignorieren?

saintpauli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2008
Beiträge
85
Hey Macuser.

Ich verwende die aktuelle Version von Apple Numbers.

Mein Problem.
Ich habe eine Tabelle mit diversen Zahlenwerten. Manche dieser Zellen haben aber keinen Wert und sind deshalb leer.
Jetzt möchte ich diese Tabelle als Diagramm darstellen. Bei den leeren Zellen stellt Numbers nun im Diagramm aber eine Lücke dar - was zwar richtig ist, ich aber nicht möchte.

Mein Ziel.
Wie kann ich Numbers nun dazu bringen, bei der Diagramm-Darstellung die leeren Zellen zu ignorieren und den Graphen durchgängig (ohne Lücke) darstellen?

Danke für eure Tipps und Hilfe.
 

saintpauli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2008
Beiträge
85
Numbers tickt in vielerlei Hinsicht ähnlich wie Excel. Ich würde mal schauen, ob es in diesem Fall auch so ist.
https://support.microsoft.com/de-de...diagramm-a1ee6f0c-192f-4248-abeb-9ca49cb92274
Vielleicht hat Numbers ja auch eine solche Funktion.

Die Idee ist super. Ich hatte kurzzeitig auch Hoffnung gehabt... :)

Aber scheinbar kennt Numbers den NoValue-Begriff "#N/V" nicht. Jedenfalls waren die Lücken immer noch da.
Ich konnte auch über Google dazu keinen Hinweis finden, daß es diesen Wert für leere Zellen bei Apple gibt.

Schade...die Lösung wäre ziemlich cool...
 

saintpauli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2008
Beiträge
85
Hier ein Lösungsweg für Excel:
https://de.extendoffice.com/documents/excel/4374-excel-skip-blanks-in-chart.html

Könnte es sein, dass Deine Syntax nicht ganz korrekt war?
= IF (ISBLANK (B2), # N / A, B2 (aus dem Lösungsweg oben )

Bitte korrigieren, wenn ich hier was falsch gesehen habe.

1) Der NoValue Begriff sollte schon #N/A ohne Leerzeichen sein -> in den Abbildungen in deinem Link ist #N/A auch so in den Abbildungen zu sehen (und auch in dem Microsoft Link aus der 1.Antwort).
2) Numbers kennt die Funktion ISBLANK nicht, jedenfalls habe ich ihn nicht finden können.

Ich habe die Formel trotzdem mal eingegeben und mit ein paar Varianten ausprobiert. Aber ich kriege bei allen Formeln einen Syntaxfehler.

Am Ende sollte es ja eigentlich auch einfach so gehen, wenn ich nur #N/A direkt in die Zelle eingebe, also ohne Formel. Aber auch das klappt nicht. :(
 

saintpauli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2008
Beiträge
85
Hallo,

laut Apple sollte Numbers die Funktion ISBLANK können.

Numbers - Browse all functions by category
https://www.apple.com/de/mac/numbers/compatibility/functions.html
Jedoch finde ich nichts mit no/null value (NV) wie bei Excel.

Ich selbst habe aber noch nichts mit Numbers gemacht außer einfaches Zahlen ausrechnen.

Viele Grüße
Ja und Nein. Guter Einwand. (y)

Es gibt keinen ISBLANK Befehl, weil er in der deutschen Version natürlich ISTLEER heißt. :)
(Ich habe das total übersehen).

Aber ich glaube die Formel ist gar nicht das Problem, weil ich ja eigentlich auch den Wert #N/A so einfach in die Zelle schreiben könnte.

Es fehlt dieser Dialog aus Excel (aus dem 1.Link) , der das Verhalten einer leeren Zelle bestimmt. In dem Fall "Datenpunkte mit einer Linie verbinden". Weil genau das will ich ja erreichen.


1631043270184.png


Und dieses Einstellungsmenü oder eine andere Art der Formatierung für leere Zellen scheint es bei Numbers nicht zu geben...
 

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.511
Hallo,

hilft vielleicht das hier?
Hilfe zu Numbers
https://help.apple.com/numbers/mac/6.0/?lang=de#/tan504013a74
...
Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen und Spalten
...
Zeilen und Spalten aus- oder einblenden
...
(Der Text ist online besser zu lesen).

Doof dass Apple nut eine Anleitung für englische Formeln herausgibt obwohl die Formeln lokalisiert anders heißen.
Aus einer alten iWorks-Anleitung hier die deutschen Formelnamen für Numbers
https://manuals.info.apple.com/MANUALS/0/MA665/de_DE/Formeln_und_Funktionen_Benutzerhandbuch.pdf

Viele Grüße
 

saintpauli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2008
Beiträge
85
Hallo,

hilft vielleicht das hier?
Hilfe zu Numbers
https://help.apple.com/numbers/mac/6.0/?lang=de#/tan504013a74
...
Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen und Spalten
...
Zeilen und Spalten aus- oder einblenden
...
(Der Text ist online besser zu lesen).

Doof dass Apple nut eine Anleitung für englische Formeln herausgibt obwohl die Formeln lokalisiert anders heißen.
Aus einer alten iWorks-Anleitung hier die deutschen Formelnamen für Numbers
https://manuals.info.apple.com/MANUALS/0/MA665/de_DE/Formeln_und_Funktionen_Benutzerhandbuch.pdf

Viele Grüße

Das hilft leider nicht weiter. Trotzdem Danke. (y)
 

saintpauli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2008
Beiträge
85
Also eine Excel ähnliche Lösung scheint es wirklich nicht in Numbers zu geben.

Im Apple Forum werden einige Lösungsmöglichkeiten und Workarounds beschrieben.
https://discussions.apple.com/thread/3608938

Wer also diesen Beitrag mal aufruft und ein ähnliches Problem hat, wird vielleicht bei dem Apple Link fündig werden.
Mir hat es leider bei meinem Problem nicht geholfen, da meine Tabelle komplexer ist.

Viel Erfolg.
 
Oben Unten