Numbers - Textfeld in Titelzeile fixieren -> geht nicht

AlexMc459

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2021
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich bin Neu-User eines MAC.
Aktuell kämpfe ich mit NUMBERS - der Umstieg an sich ist so schwer nicht, wenn da nicht so störende Kleinigkeiten wären.

Mein Problem:
Ich habe Textfelder (Text hochkant) in der Titelzeile einer umfangreichen Tabelle integriert.
Diese sollten auf jeder Seite ausgedruckt werden, so mein Wunsch.
Doch das funktioniert nicht.
Ich weiß nicht, woran dies hängt, auch finde ich keine Ankerpunkte, die ich evtl. auf die erste Zelle der Titelzeile schieben könnte.

Wie muss ich das anstellen, damit die Textfelder der Titelzeile dort korrekt fixiert werden?
Über Hilfe würde ich mich freuen.

Schneereiche Grüße
Alex
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
7.306
Textfelder sind meines Wissens nach "autark", haben also keine "direkte Verbindung" zu einer Tabelle.

Willst du die Zeilen einer Tabelle von Seite zu Seite fortschreiben, dann kannst du das in den Einstellungen so festlegen. Der Text muss aber in einer Zelle der Tabelle stehen, nicht in einem Textfeld, und diese Zelle muss Teil einer Titelzeile sein.

Dazu in die Druckdarstellung wechseln [cmd + p] und dort den Haken bei „Tabellentitel wiederholen” setzen.
 

AlexMc459

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2021
Beiträge
3
Hi Kojote,

Danke für die Info.

Dann haben wir das Problem wohl gefunden.
Ich kenne das aus anderen Programmen anders, dort können Rahmen, Textfelder etc. an die Seite, Absatz, Zeile, Buchstaben od. Zahl verankert werden.
Und dann klappt es auch sauber.
Da in den Zellen der Text nicht ins Hochformat gedreht werden kann, blieben mir nur die Textfelder.
Da dies beim Ausdruck Probleme bereitet, kann ich die Tabelle nicht nutzen - und somit ist NUMBERS für mich absolut nicht das Programm der Wahl.
Mist aber auch.
Die Entwickler haben hier noch einiges zu tun, damit das Programm 100% nutzbar ist.

Das mit der Titelzeile habe ich verstanden, das Problem waren die Textfelder.

Nun denn, mal sehen, wie ich weitermache.

Danke und Grüße
Alex
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
14.300
Ich kenne das aus anderen Programmen anders, dort können Rahmen, Textfelder etc. an die Seite, Absatz, Zeile, Buchstaben od. Zahl verankert werden.
Dann kann das Excel schonmal nicht sein:
XL2011-Schwebfeld.jpg
Da verhält sich Numbers also nicht anders.
Calc wiederum hat eine Option Verankerung: An der Zelle.

In Word etwa, d.h. z.B. innerhalb einer Word-Tabelle, gilt das mit der Verankerung an oder genauer, Platzierung in der Zelle:
WD2011-Anker.jpg
 

AlexMc459

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2021
Beiträge
3
Hi,

jepp, CALC kann das, dort ist es jedoch super einfach Text in einer Zelle zu drehen.
Da ich dort den Text in der Zelle drehen kann, benötige ich keine Textfelder.

P.S.:
Bisher habe ich privat alles mit CALC durchgeführt (LibreOffice), geschäftlich muss ich EXCEL nutzen - leider.

Nu gut, dann muss ich mit der Option "Drehen von Texten in Zellen" warten bis zu irgendeinem Update.

Danke für Deine mühe

Gruß
Alex
 
Oben